Künstler der Stadt
Die Untiere

Künstler der Stadt

Die Untiere - Ein Rückblick.

Vor ein paar Tagen kam der Rückblick des vergangenen Jahres der Untiere um Wolfgang Marschall und Marina Tamassy.
Es war mal etwas anderes, was ich nicht gewohnt war. Kabarett schaute ich mir nie so gern an. Aber "Der Scheibenwischer" oder die "Lach und Schießgesellschaft" machten in meiner Kindheit Laune.
Also, man konnte mich mit Bespaßung jagen. Aber dieser Rückblick der satirischen Art fand bei mir Anklang. Auch muss ich sagen, Kabarett, wie es zum Beispiel Bülent Ceylan macht, wenn es das sein soll, geht wie bei aller Comedy heute, unter die Gürtellinie. Das fing bei Raab an, den ich überhaupt nicht mochte und geht bis heute zum Stadienfüller Mario Barth.
Da war die Harald Schmidt Show was ganz anderes. Nämlich intelligenter und so geht es mir auch bei den Untieren und es wundert mich, da man fast nur idyllische Themen und Regionalpolitik einseift, dass man davon ein schönes Stück leben kann.
Ich hatte vor einem halben Jahr erstmals Kontakt zu Marschall, der 1991 den Pfalzpreis zugesprochen bekam. Er ist ein schlauer Kopf, dessen Leistung man im städtischen Raum sicher mit einem neuen Preis würdigen könnte, zb mit dem Kunstpreis der Stadt. Ich würde gerne den Untieren diesen Preis zuordnen, kann aber nichts für deren Bewerbung tun.
Aber zurück zum Jahresrückblick. Marschall immer sitzend wie ein Nachrichtensprecher haute einen Gag nach dem anderen raus. Über die Vielbebauung durch regionale Baubetriebe, die nur Herr Weichel evtl. mit quasi Vetternwirtschaft speist.. Aber auch Marina Tamassy, die sehr toll singen kann und der Gitarrist Tulius, der so parodiehaft Weichel darstellte, machte die Digitalreihe der Kultur der Stadt zu etwas ganz besonderem.
Man kann nur hoffen, bald wieder diese drei Live zu erleben. Ich bin ein neuer Fan. Und möchte wirklich der Stadt empfehlen, bei der Wahl des Kunstpreises, diese Truppe zu prämieren. Ich, der ich nicht viel weiß, über die Verfehlungen der regionalen Politik, gerate ins Schmunzeln, auch wenn ich normalerweise ein ernster Mensch bin.
Auch der Kanzlerinnengruß ist toll gelungen gewesen. Ich kann durch die vergangene Zeit nicht mehr alles genau erinnern. Aber auch der Weihnachtskalender war brillant.
Ich werde mir das auf jeden Fall richtig ansehen, wenn man wieder darf und ich werde auch morgen in der Dirgitalkulturreihe die "Blue Notes" mit Sabrina Roth anschauen…

Bis demnächst in diesem Theater,

Euer Uwe

Autor:

Uwe Kraus aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Lokal einkaufen und erleben auf dem Pfalz Boulevard
Ende November Einkaufsgutscheine gewinnen

Werbegemeinschaft s+e. In einer von Corona geprägten Zeit, die derzeit keine Veranstaltungen im üblichen Rahmen erlaubt, plant die Werbegemeinschaft s+e eine Sonderveröffentlichung in der Printausgabe und auf dem Online-Portal des Wochenblatts Kaiserslautern. Dadurch soll auf die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten der Mitgliedsbetriebe auf dem Pfalz Boulevard hingewiesen werden. Häufig ist den Menschen nicht bewusst, welche Bedeutung ihr individuelles Kaufverhalten für den lokalen Einzelhandel...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Unternehmen "Damm Solar" - die Photovoltaik-Spezialisten aus Kaiserslautern -  ist von der Pariser Straße in das Gewerbegebiet Nord gezogen
3 Bilder

Damm Solar am neuen Standort
Kaiserslautern: Photovoltaik-Spezialisten jetzt im Gewerbegebiet Nord

Damm Solar. Photovoltaik lohnt sich nach wie vor. Deshalb ist die Nachfrage bei den Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten von Damm Solar in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass Inhaber Hardy Müller sich zur Expansion entschlossen hat. Anfang März hat das Team sein neues Büro im Industriegebiet Nord (Kaiserslautern-Siegelbach) bezogen und dadurch künftig noch mehr Platz zur Vorbereitung der Projekte seiner Kunden. Mit in die neuen Räumlichkeiten eingezogen ist das Ingenieur- und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen