Mit S-Baugrund Südpfalz bündeln Sparkassen ihre Kompetenzen
Erschließungsgesellschaft gegründet

V.l.n.r.: Alois Hellmann, Siegmar Müller (beide Sparkasse Germersheim-Kandel), Bernd Jung und Stefan Langer (beide Sparkasse Südliche Weinstraße) freuen sich über die Gründung der gemeinsamen S-Baugrund Südpfalz GmbH.
  • V.l.n.r.: Alois Hellmann, Siegmar Müller (beide Sparkasse Germersheim-Kandel), Bernd Jung und Stefan Langer (beide Sparkasse Südliche Weinstraße) freuen sich über die Gründung der gemeinsamen S-Baugrund Südpfalz GmbH.
  • Foto: Sparkasse Südliche Weinstraße
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim/Kandel/Landau. Die Sparkasse Germersheim-Kandel und die Sparkasse Südliche Weinstraße haben eine gemeinsame Erschließungsgesellschaft, die S-Baugrund Südpfalz GmbH mit Sitz in Landau, gegründet. Das gaben die Vorstandsvorsitzenden beider Institute Siegmar Müller und Bernd Jung im Rahmen eines gemeinsamen Pressetermins in den Räumlichkeiten der Sparkasse Südliche Weinstraße bekannt.
Durch das Planen und Umsetzen privatrechtlicher Erschließungen sowie Erwerb beziehungsweise Verkauf von Grundstücken im Landkreis Germersheim, Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau, möchte man im aktuellen Spannungsfeld zwischen angespanntem Wohnungsmarkt und innerörtlichen Leerständen, den Gemeinden und Kommunen ein starker Partner sein und diese unterstützen. Ziel ist es, die Region für den privaten und gewerblichen Immobilienmarkt attraktiver zu machen. „Damit möchten wir den Kommunen und Gemeinden zur Seite stehen und mit geballter Kompetenz einen weiteren Beitrag für die Südpfalz leisten“, betont Siegmar Müller. Das Dienstleistungsangebot beinhaltet private Erschließungen, Erschließungsplanung, Baulandentwicklung, Bauleitplanung, Bodenordnung, Finanzierung und Grunderwerb (auch treuhänderisch).
Jede der beiden Sparkassen stellt einen Geschäftsführer. Für die Sparkasse Germersheim-Kandel übernimmt Alois Hellmann, Direktor Privatkunden, für die Sparkasse Südliche Weinstraße übernimmt Stefan Langer,  Abteilungsdirektor AnlageCenter. Für das operative Geschäft wird die Projektbeteiligungsgesellschaft Südliche Weinstraße zuständig sein, die seit ihrer Gründung 41 Baugebiete im Landkreis Südliche Weinstraße erschlossen hat. Die Projektleitung wird von Heidi Emrich und Geschäftsführer Uwe König übernommen.
Weitere Informationen finden sich auf der Homepage unter www.s-baugrund-suedpfalz.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen