Unterstützung für ältere Menschen in der Verbandsgemeinde
Der Seniorenbeirat VG Jockgrim baut seinen Einkaufsservice aus

Das Foto wurde von mir gemacht und ist nur ein Beispielfoto, das der Aufmerksamkeit dient.
  • Das Foto wurde von mir gemacht und ist nur ein Beispielfoto, das der Aufmerksamkeit dient.
  • Foto: Janina Preska
  • hochgeladen von Janina Preska

Jockgrim - Seit April gibt es für Jockgrimer Bürger einen Einkaufsservice. Er geht auf das Engagement des Seniorenbeirats der Verbandsgemeinde Jockgrim zurück. Seit April werden ältere Mitbürger - nach Anmeldung - zu einem Jockgrimer Einkaufsmarkt gefahren. Die Gute Nachricht ist nun, dass der Service ausgeweitet wird auf die gesamte Verbandsgemeinde Jockgrim.

Senioren aus Neupotz und Rheinzabern können donnerstags von 9 bis 11 Uhr den Einkaufsdienst in Anspruch nehmen. Angefahren wird der Rewe-Markt in Rheinzabern. Jockgrimer und Hatzenbühler Senioren können Donnerstagmittag von 15 bis 17 Uhr zum Edeka-Markt gefahren werden. Genutzt wird dafür der Kleinbus der Verbandsgemeindeverwaltung.  Eine Anmeldung ist daher umso wichtiger.

Anmeldung bei H. Erhard:
Bis mittwochs, 12 Uhr, Tel.-Nr. 07272 9870958
Der Organisator H.Erhard bittet darum, ggf. auf dem AB Name und Telefonnummer zu hinterlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen