Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost
TSG Jockgrim II für Fair-Play ausgezeichnet

Die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim bei der Übergabe.
  • Die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim bei der Übergabe.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Jockgrim. Kurz nach dem Start in die neue Runde konnten sich unsere Jungs über einen Geldpreis von der Sparkasse Germersheim-Kandel in Höhe von 500 Euro freuen.
In der Saison 2017/18 belegte die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim im alljährlich von den Vorderpfälzischen Sparkassen unterstützten Fair-Play-Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost den 1.Platz. Bei diesem Wettbewerb werden durch die Schiedsrichter in den einzelnen Spielen Fair-Play -Punkte vergeben und am Ende der Runde die Sieger ermittelt.
Die Urkunde des Südwestdeutschen Fußballverbands und den Geldpreis der Sparkasse überreichte Elmar Schweitzer von der Sparkasse Germersheim-Kandel an den Spielertrainer der 2. Mannschaft Marco Weigel und seine Jungs. ps

Mehr von der TSG Jockgrim gibt es hier.

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen