Liedermacher stellt Buch der Öffentlichkeit vor
Neupotz: Klaus Hammer hat ein Liederbuch herausgebracht

Klaus Hammer (rechts) mit seiner Schwester Inge Hoffmann  bei der Buchvorstellung. Beide haben sich weit über die Region hinaus als das Geschwister Hoffmann Duo einen Namen gemacht.
2Bilder
  • Klaus Hammer (rechts) mit seiner Schwester Inge Hoffmann bei der Buchvorstellung. Beide haben sich weit über die Region hinaus als das Geschwister Hoffmann Duo einen Namen gemacht.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Julia Lutz

Neupotz. Unter dem Titel „Musik verbindet“ hat der Neupotzer Liedermacher Klaus Hammer ein neues Liederbuch herausgebracht. Seit 1974 schreibt er eigene Songs und die besten davon hat er nun in diesem Buch zusammengefasst. In der Polderscheune Neupotz durfte er es am vergangenen Sonntag einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Nach der Begrüßung durch den Kulturkreisvorsitzenden Martin Kalesse berichtete Klaus Hammer über die Gründe, die ihn dazu bewegt haben, dieses Buch herauszubringen. Dank sagte er an Georg Metz, Betty Burk und Gerhard Ullrich, die ihn bei der Gestaltung und Herstellung unterstützt haben.
Es sei ein langgehegter Wunsch von ihm gewesen, dies zu tun, so Hammer. Den letzten Anstoß dazu gab eine Anregung seiner Gitarrenschüler aus der Volkshochschule. Sie wollten seine Lieder unbedingt kennenlernen. Damit dies leicht möglich ist, hat Hammer sogar eine CD produziert, auf der alle Lieder des Buches zu hören sind. Anschlagarten und Zupfmuster wurden so gewählt, dass die Lieder auch von Gitarrenanfängern erlernt werden können. Mehr als 50 Titel sind so verzeichnet, wobei die Arten sehr verschieden sind. Enthalten sind „Kinderlieder“, „Faschingslieder“, „Lieder für die Kirche“, „Pfälzer Lieder“ und „Sonstige Lieder“.
Das Besondere daran ist, dass das Buch viele Lieder mit Noten, zum Teil sogar mit Klavierbegleitung enthält. Einige davon hat seine Schwester Inge Hoffmann geschrieben oder sind in Zusammenarbeit mit ihr entstanden. „Musik ist meine Leidenschaft und sie soll in diesem Buch weiterleben“, sagt der Autor von sich. Zahlreiche Zuhörer konnten sich in der Polderscheune Neupotz in einem kleinen Konzert von der Vielseitigkeit des Liederbuchs überzeugen. Seine Schwester Inge Hoffmann sowie der Neupotzer Musiker Dave Borntrager unterstützten ihn bei den Liedvorträgen und sogar die Enkel von Klaus und Inge waren bei den Kinderliedern mit Begeisterung dabei. Das Buch kann über die Mail-Adresse kontakt@hoffmann-hammer-trio.de oder bei Klaus Hammer Tel. 07272-74221 in Neupotz direkt bestellt werden. ps

Klaus Hammer (rechts) mit seiner Schwester Inge Hoffmann  bei der Buchvorstellung. Beide haben sich weit über die Region hinaus als das Geschwister Hoffmann Duo einen Namen gemacht.
Klaus Hammer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen