Unfall gerade noch mal gut gegangen
Rheinzabern - Frau fliegt nach Zusammenstoß aus Elektroscooter

Rheinzabern. Am Samstag, 25. Mai, um 12 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, der laut Polizeiinspektion Wörth gerade nochmal gutgegangen ist. Die Fahrerin des zulassungsfreien Elektroscooters (Krankenfahrstuhl) befuhr den Wirtschaftsweg und wollte die L 549 auf dem eingerichteten Fußgängerfurt queren. Durch die blendende Sonne erkannte sie den von links herannahenden und bevorrechtigten Autofahrer nicht und überquerte die Fahrbahn. Der Autofahrer wich noch nach links aus, touchierte aber die Front des Scooters, wodurch die ältere Dame zu Boden stürzte. Hierbei zog sie sich glücklicherweise keinerlei Verletzungen zu. Es entstand lediglich Sachschaden an beiden Fahrzeugen, informiert die Polizei. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen