Mehrere Unfälle verursacht
Fahrer und Beifahrer erleiden schweren Verletzungen

Frankenstein. Eine Reihe von Unfällen verursachte am Samstagabend ein 29-jähriger Autofahrer. Er stieß zunächst beim Ausparken auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Frankenstein gegen ein geparktes Fahrzeug. Obwohl er von einem Zeugen auf die Kollision aufmerksam gemacht wurde, fuhr er fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.Im Anschluss streifte der Mann beim Überholen auf der Bundesstraße zwischen Frankenstein und Kaiserslautern ein weiteres Fahrzeug und flüchtete erneut.

Im Verlauf seiner Fahrt kam er in einer Kurve, aufgrund überhöhten Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Wagen in einer Böschung. Bei dem Unfall erlitten der 29-Jährige und sein Beifahrer schwere, aber keine lebensgefährlichen, Verletzungen. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme bei dem Fahrzeugführer an. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht und Verkehrsgefährdung ermittelt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen