Aufruf zum Arbeitseinsatz folgen über 30 Helferinnen und Helfer
Frische Farben im Vogelpark

2Bilder

Haßloch. Da tut sich was im Vogelpark: Zahlreiche Helferinnen und Helfer fanden sich am Samstag zum Arbeitseinsatz ein. Den Rahmen für das ehrenamtliche Engagement bildete der vom Organisations-Team der Metropolregion Rhein-Neckar initiierte „Freiwilligentag“.„Wenn man auf die Leute zugeht, kommt immer was zusammen“, berichtet Manuel Rechner über die Spendenbereitschaft der Haßlocher. Vor einem halben Jahr folgte er einem Aufruf des Vogelparks zum „Probeschaffen“ und ist seither wie Marion Blum und viele weitere Tierfreunde mit Feuereifer dabei, den Park in Schuss zu halten. Viel wurde in den vergangenen Monaten bewegt und erreicht: Erst jüngst konnte ein neuer Futterautomat it Geldrückgabe aufgestellt und eine neue Voliere am Papageienhaus errichtet werden. „Unser nächstes Projekt sind größere Umbau- und Renovierungsmaßnahmen am Ziegenhaus“, so Rechner.
Dem Einsatz am letzten Samstag galten vor allem Malarbeiten. Unter den über 30 Helferinnen und Helfer schwangen auch zahlreiche Kinder mit großer Begeisterung den Pinsel und verhalfen gemeinsam mit den Erwachsenen etlichen Sitzgelegenheiten, Wänden, Figuren, Zäunen etc. zu neuem Glanz. Etliche Helfer brachten von der Schaufel bis hin zur Kettensäge ihr eigenes Werkzeug mit, freute sich Projektleiter Manuel Rechner. Sein besonderer Dank galt dem Baumarkt-Unternehmen „Hornbach“, das anlässlich des Projekttages „Wir schaffen das!“ dem Vogelpark 250 Euro für die Renovierungsarbeiten zur Verfügung stellte. „Ein herzliches Dankeschön auch an die Pizzeria Caravella in Haßloch, die sich spontan dazu bereit erklärt hatte, unser Arbeitsteam in der Mittagspause kostenlos kulinarisch zu versorgen“, so Rechner.
Wer den Vogelpark unterstützen möchte: Sach- und Geldspende sind jederzeit willkommen. Arbeitseinsätze finden immer samstags statt - einfach vorbeischauen und helfen!pac

Infos
Vogelpark Haßloch
Rennbahnstraße 161
67454 Haßloch/Pfalz
Telefon: 06324 1553 (Anruf wird weitergeleitet)
Öffnungszeiten:
Ganztägig bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Spendenkassen am Tor und am Adlerfelsen.
Spendenkonto:
IBAN: DE14 5465 1240 0001 0010 07; BIC: MALADE51DKH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen