Infoveranstaltung für Gewerbebetriebe
Datenschutz ist Thema in Hambrücken

Die DS-GVO fordert Unternehmen heraus. Eine Infoveranstaltung der Gewerbevereine Forst und Hambrücken will Hilfestellung leisten.
  • Die DS-GVO fordert Unternehmen heraus. Eine Infoveranstaltung der Gewerbevereine Forst und Hambrücken will Hilfestellung leisten.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Hambrücken. Ende Mai ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Hiervon sind auch alle Gewerbebetriebe betroffen. Die Größe des Unternehmens ist dabei nicht relevant.

Zurzeit herrscht große Verunsicherung, wie jeder Einzelne die DS-GVO in seinem Geschäftsbetrieb umsetzen soll oder muss. Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen. Die Gewerbevereine Hambrücken und Forst veranstalten aus diesem Grund für alle Gewerbebetriebe, unabhängig von einer Mitgliedschaft, einen Informationsabend zu diesem Thema. Hierfür konnten drei kompetente Experten engagiert werden, um im Dialog mit den Teilnehmern über die Folgen der neuen DS-GVO zu sprechen.

Thomas Kuhle, Unternehmensberater aus Karlsruhe und Mitglied in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit, Rechtsanwalt Dirk Benjowsky aus Waldbronn, Geprüfter Datenschutzbeauftragter der Versicherungswirtschaft, und Sebastian Heuss, Geschäftsführer der netzreich GmbH aus Ettlingen.

Die zirka zweistündige Veranstaltung findet am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr im Forum der Pfarrer-Graf-Schule in Hambrücken statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Annahme erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Weitere Infos und ein Anmeldeformular findet man auf der Homepage des Gewerbevereins Hambrücken: www.gewerbeverein-hambruecken.de

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
von links:
Florian Pfeifer CEO Café del Rey/ Renate Simmerling Assitenz der Geschäftsleitung Café del Rey/ Julien Denis SV Sandhausen/ Manfred Reindl Inhaber Kaffee-OK
2 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen