Vortrag beim Altertumsverein
Mystikerinnen des Mittelalters

Grünstadt. „Vision und Ekstase - Die großen Mystikerinnen des Mittelalters“ ist der Titel eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland für Sonntag, 6. Januar, 15 Uhr, in das Museum im Alten Rathaus, Fußgängerzone, Grünstadt, einlädt. Referentin ist Doris Schweitzer.
Die abendländische Frauenmystik erlebte im Hochmittelalter ihre Blütezeit. Viele der frommen Frauen sind heute vergessen, aber einige Namen sind wohl bekannt wie Hildegard von Bingen, Katharina von Siena und Teresa von Avila. Sie werden als Heilige und Kirchenlehrerinnen verehrt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen