Petra Ludwig und Petra Hutera an der Spitze
Kreisjugendring mit neuem Vorstand

Der neue Vorstand des Kreisjungendrings (von links): Manuela Müller, Anja Wieck, Petra Ludwig, Stefan Kögel, Petra Hutera und Werner Wissmann.
  • Der neue Vorstand des Kreisjungendrings (von links): Manuela Müller, Anja Wieck, Petra Ludwig, Stefan Kögel, Petra Hutera und Werner Wissmann.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jürgen Link

Landkreis DÜW. Der Kreisjugendring Bad Dürkheim hat einen neuen Vorstand. In seiner jährlichen Mitgliederversammlung wählten die Anwesenden neu als 1. Vorsitzende Petra Ludwig (Evangelische Jugend), als 2. Vorsitzende Petra Hutera (Sportjugend) und Anja Wieck (Briefmarkenfreunde) als Protokollführerin. Manuela Müller (Naturfreunde) als Kassenwartin bestätigt. Beisitzende sind Werner Wissmann (Sportjugend) und Stefan Kögel (Briefmarkenfreunde). Die neuen Kassenprüfer kommen beide aus der Waldjugend: Jaro Weiler und Julian Schönung.
Der Kreisjugendring Bad Dürkheim ist der Zusammenschluss der Jugendverbände im Landkreis Bad Dürkheim. Vom 30. August bis zum 1. September plant der Kreisjugendring ein Ehrenamtswochenende zum Thema „Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechtspopulismus“ in Hertlingshausen. Jugendleiter und Mitarbeitende der Jugendverbände sind dazu eingeladen.
Weitere Infos gibt es bei Petra Ludwig unter Telefon 06359-949058, E-Mail: juz-gruenstadt@evkirchepfalz.de oder www.kjr-duerkheim.de. ps/jlk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen