Verein „Energieregion Rhein-Haardt“ lädt Besitzer und Interessierte ein
Erstes E-Auto-Treffen

Der frisch gegründete Verein „Energieregion Rhein-Haardt“ beginnt seine Aktivitäten mit einem Treffen von Elektroautobesitzer aus Grünstadt und Umgebung. Am Donnerstag, 3. Mai, ist das Treffen auf dem Parkplatz des Grünstadter Geschäftshaus K100 in der Kirchheimerstraße 100 (ehemals Didier Gebäude) ab 18 Uhr geplant.
Dabei sollen Besitzer von Elektroautos zu Wort kommen und ihre Erfahrungen und Geschichten mit ihrem Elektroauto zum Besten geben können. Gespannt sind die Veranstalter was die noch kleine Community alles erlebt hat. Eingeladen sind auch Interessenten an der Elektromobilität. Das Mobilitätswerk Dresden wird eine Einführung in ein Elektromobilitätskonzept für Region Rhein-Haardt mit den Verbandsgemeinden Monsheim, Leiningerland und Freinsheim sowie der Stadt Grünstadt geben und dankbar Anregungen und Wünsche zur Infrastruktur an Ladestationen und unterstützenden Maßnahmen aufnehmen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen