Neue Bank am Radweg bereits Opfer von Vandalen

Die erst vor 14 Tagen  vom VdK Albisheim gestiftete Sitzgruppe am Primmtalradweg Höhe Leiselbachmündung wurde bereits von Vandalen heimgesucht. Mutwillig wurde eine Rückenlehne aus der Verankerung gerissen und zerstört.
Die Gemeinde setzt eine Belohnung von 100 € aus, für sachdienliche Hinweise die zur Überführung der Täter führen. Es gibt bereits Hinweise auf 3 Jugendliche mit Fahrrädern, die beobachtet wurden und flüchteten. Wer nähere Auskünfte liefern kann, bitte bei der Gemeinde Albisheim melden.

Autor:

Dieter Runck aus Göllheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen