Unfall auf A 62 bei Glan-Münchweiler
Auto in Flammen

Brennender PKW (Foto: Polizei)

Glan-Münchweiler. Am Donnerstagnachmittag brannte auf der A 62, in Höhe Glan-Münchweiler, ein Mercedes lichterloh. Der 32 jährige Fahrer des Pkw hielt sein Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum während der Fahrt auf dem Standstreifen an. Unmittelbar nachdem er ausgestiegen war, hatte der Mercedes bereits Feuer gefangen und brannte völlig aus. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr und den anschließenden Bergungsarbeiten kam es zu kurzzeitigen Behinderungen des Verkehrs in Fahrtrichtung Pirmasens. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen