Kurse statt in Freisbach jetzt in Germersheim
Tai Chi und Qi Gong für Anfänger in neuen Räumen

Die Kurse von Karin Hübner aus Freisbach finden künftig in der Lingenfelderstraße 2 in Germersheim statt.
  • Die Kurse von Karin Hübner aus Freisbach finden künftig in der Lingenfelderstraße 2 in Germersheim statt.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim.   Die neuen Tai Chi und Qi Gong Anfängerkurse finden ab dem 17. September in der Lingenfelder Straße 2 in Germersheim statt.
„Da wir unser Seminarhaus verkaufen möchten und ich deshalb nicht weiß, wie lange ich meinen Übungsraum noch nutzen kann, habe ich mich nach neuen Räumlichkeiten umgesehen. Der Sensei des Vereins, Daniel Leroux, hat mich spontan eingeladen meine Tai Chi Kurse in dem Dojo ab zu halten.“
Sie sei froh, erklärt Karin Hübner weiter, denn der Raum sei groß, sehr schön und die Energie stimme, das sei besonders für Anfänger wichtig.

Seminarhaus in Freisbach soll verkauft werden

Karin Hübner, die seit 1990 Tai Chi (Taiji) übt und 1995 eine Ausbildung zur Kursleiterin abgeschlossen hat will die neuen Anfängerkurse mit viel Qi Gong beleben und dann natürlich auch Tai Chi unterrichten.
„Es wird ein Mix, denn Qi Gong ist leichter zu erlernen und dadurch kommen die Menschen schneller in die Entspannung als bei Tai Chi. Wobei natürlich die Prinzipien bei beiden Formen gleich sind.“
Unter den Prinzipien versteht man die Art und Weise wie man sich bewegt und Karin Hübner legt besonders Wert darauf. Wie beispielsweise das Sinken und  die klare Gewichtsverlagerung, die schon der Gelbe Kaiser im alten China festlegte und nach denen sich noch heute „Tai Chi Generationen“ bewegen.
Tai Chi Chuan, auch „Schwimmen in der Luft“ genannt, ist eine gute Methode um den Körper zu entspannen und den Geist zu beruhigen.
Mit Karin Hübner begeben Sie sich auf eine Reise durch ihren Körper, atmen bewusst den Stress weg und erhalten so einen klaren Kopf, frei von den kleinen und großen Sorgen des Alltags.
Tai Chi Chuan wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, insbesondere bei Rücken- und Haltungsproblemen, aktiviert die Abwehrkräfte, verbessert die Körperwahrnehmung und steigert die Konzentration. ps

Infos: Es werden zwei Anfängerkurse angeboten. Ab dem 17. September immer montags. 10.30 Uhr bis 12 Uhr und 19– 20.30 Uhr. Wer also Schicht arbeitet, oder mal an einem Termin nicht kann, kann auf den anderen ausweichen. Die Kursgebühr von 150€ für 10 Termine wird teilweise von den Krankenkassen erstattet.
Anmeldung unter info@tai-chi-pfalz.de, auf www.tai-chi-pfalz.de oder unter 0162/95 67 129 bis zum 13. September.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen