Arbeitsgruppe Baukultur Germersheim geht in die vierte Runde
Innenstadt Germersheim gestalten und erhalten

Die Baukultur in Germersheim ist Thema des nächsten Treffens.
  • Die Baukultur in Germersheim ist Thema des nächsten Treffens.
  • Foto: jlz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Das Zentrumsmanagement Innenstadt Germersheim lädt ein zur vierten Sitzung der AG (Arbeitsgruppe) Baukultur am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr im Citybüro in der Jakobstraße 4.

Thema der letzten AG Baukultur waren die Rahmenbedingungen für eine Fortschreibung der Gestaltungssatzung und Neuaufstellung einer Erhaltungssatzung. In zwei Gruppen wurden jeweils die Leitlinien, Anwendungsbereiche und verschiedene Einzelfestungen der Satzungen diskutiert. Die Ergebnisse wurden am 17. Oktober im Bauausschuss beraten.

Eigentümer, Geschäftsinhaber und Akteure sind eingeladen mit dem Zentrumsmanagement Innenstadt Germersheim und den Mitgliedern des Bauausschusses diese Inhalte vertieft zu diskutieren, um eine abgestimmte Grundlage zur Erstellung der Satzungen zu erhalten. ps

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.