Chancen und Risiken der Börsenwelt kennenlernen
Germersheimer Schüler bei Planspiel Börse erfolgreich

Die Schüler des Johann-Wolfgang-Goethe Gymnasiums waren beim diesjährigen Planspiel-Börse-Wettbewerb erfolgreich.
  • Die Schüler des Johann-Wolfgang-Goethe Gymnasiums waren beim diesjährigen Planspiel-Börse-Wettbewerb erfolgreich.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Caroline Trapp

Germersheim. „Nach zwei Wochen wollten wir schon aufgeben, aber dann haben wir einfach vor allem auf Tesla gesetzt und haben das Teilnehmerfeld ganz schnell von hinten aufgerollt“, berichtet Finn Schöfberger (Klasse 9b). Zusammen mit Maximilian Sasdrich (10b), Julien Mußlick (MSS 11) und Lirim Muqaj (MSS 11), die ebenso wie er das Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim besuchen, bekam Finn am Dienstag, 21. Januar, eine Urkunde für den kreisweit zweiten Preis beim europaweit ausgetragenen Planspiel-Börse-Wettbewerb 2019 ausgehändigt. Die Sparkasse Germersheim-Kandel überreichte dem Team „TauPi“ ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro. Auch Schulleiterin Ariane Ball beglückwünschte die Schüler, die sich von Oktober bis Dezember 2019 ein gewinnbringendes Depot aufgebaut hatten.

Im Kreis Germersheim hatten sich die vier Schüler gegen 145 andere Teams durchgesetzt. Alleine vom Goethe-Gymnasium hatte sich dabei die Rekordteilnehmerzahl von 72 Schülern in verschiedenen Gruppen beteiligt. Das Spiel für die Jahrgangsstufen neun bis 13, das in Teams mit mindestens zwei Mitgliedern ausgetragen wird, startete für jede Gruppe mit einem virtuellen Kapital von 50.000 Euro. Ziel war es, dieses Kapital sinnvoll und nachhaltig zu investieren und die Chancen und Risiken der Börsenwelt kennenzulernen. Das Johann-Wolfgang-Goethe Gymnasium steht mit dem Erfolg von „TauPi“ bereits im dritten Jahr in Folge auf der Gewinnerliste. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen