Gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie
Erste Pride-Woche in Germersheim

Weltweit steht der Regenbogen für für Aufbruch, Veränderung und Frieden. Er  gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung und der Sehnsucht.
  • Weltweit steht der Regenbogen für für Aufbruch, Veränderung und Frieden. Er gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung und der Sehnsucht.
  • hochgeladen von Werling Jessica

Germersheim - Am FTSK Germersheim findet vom 28. Mai bis zum 4. Juni 2019 die erste Germersheimer PRide-Woche statt. Am Dienstag, 4. Juni,  ruft der ASTA des FTSK alle Menschen von 15 bis 19 Uhr zur einer Demonstration auf dem Königsplatz in Germersheim auf, um für die Rechte von LGBTQ-Menschen zu demonstrieren. LGBTQ  bezeichnet Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern und queeren Bevölkerungsgruppen weltweit.  Vom 28. Mai bis zum 4. Juni 2019 wird ein Moodboard im Foyer der FTSK zum Thema Stereotypen aufgebaut sein, am Dienstag, 28. Mai, findet ein Queer-Filmabend im Regina Kino mit Diskussionsrunde ab 20 Uhr statt. Für den Montag, 3. Juni 2019, ist ein Queer-Bücherabend vorgesehen. Dieser beginnt ab 18 Uhr im Zimmer 351 am FTSK. Am Dienstag, 4. Juni 2019, findet nach der Demo ab 22 Uhr eine After Party statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen