Bis zum Sonntag gibt es viel Programm
Das Festungsfest in Germersheim ist eröffnet

Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.
  • Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.
  • Foto: jlz
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Germersheim. Marcus Schaile, Bürgermeister der Stadt Germersheim, eröffnete am heutigen Freitag das zehnte Germersheimer Festungsfest im Beisein vieler Festakteure und Besucher. Bis zum großen Feuerwerk am Sonntagabend  um 22.30 Uhr in Fronte Lamotte werden mehrere 10.000 Besucher zu Livemusik, historischen Darbietungen, Kunsthandwerkermarkt, US-Car-Show, historischem Jahrmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Mittelalterlager und Festzug (17 Uhr) am Samstag erwartet. Vorausgesetzt das Wetter macht mit, denn bei der Eröffnung regnete es. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.
 

"Das Wetter übt noch. Morgen und übermorgen haben wir zwei schöne Tage", sagte Bürgermeister Marcus Schaile (CDU) den Besucher der Festeröffnung. Er dankte allen Akteuren, besonders Marktmeister Christian Willy, der unmittelbar nach dem letzten Festungsfest 2017 mit den Vorbereitungen für dieses Fest begann.

Beim Arrestgebäude versammelten sich aktuelle Honoratioren der Festungsstadt und des Landkreises genauso wie in der Tracht ihrer Zeit gewandete Soldaten, Offiziere, Krankenschwestern und Damen der höheren Gesellschaft. Viele von ihnen können die Besucher morgen in Fronte Lamotte oder später beim Umzug sehen. Am Sonntag ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.  jlz

Bilder vom Festumzug gibts hier.
Sie sind auch beim Festungsfest? Machen Sie doch bei unserem Fotowettbewerb mit.

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen