Überfall in der Münchener Straße
Raubüberfall in Germersheim im Burger King

Germersheim.  Am frühen Morgen  überfielen heute  mindestens drei maskierte Täter ein Schnellrestaurant in der Münchener Straße in Germersheim. Kurz nach Schließung des Restaurants gegen 2 Uhr  Uhr betraten drei Täter das Schnellrestaurant und forderten unter Vorhalt einer Waffe die noch im Lokal befindlichen Mitarbeiter auf, Bargeld in noch unbekannter Höhe auszuhändigen. Bei der Waffe dürfte es sich nach jetzigem Stand der Ermittlungen wahrscheinlich um eine Schreckschusswaffe gehandelt haben. Während der Tatausführung schlugen die Täter die Angestellten, um so ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen.

Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, wer insbesondere zwischen  1.30 Uhr und 2.30  Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Restaurants und der angrenzenden Tankstelle machte.  Eine Täterbeschreibung gibt es nicht.

Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Landau unter 06341-2870 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.