Unfallgeschädigter gesucht
Polizei sucht weißen Fiat aus dem Kreis Germersheim

Landau/ Kreis Germersheim.  Am Montagnachmittag, 30. April,  parkte ein 75-jähriger Landauer mit seinem braunen Ford C-Max auf dem Gillet-Parkplatz. Durch einen Windstoß wurde die nicht richtig verschlossene Beifahrertür gegen die Fahrerseite eines danebenstehenden Autos gestoßen und beschädigte dessen Fahrertür. Der ältere Mann wartete eine halbe Stunde auf den geschädigten Autobesitzer. Als dieser nicht erschien fuhr der Verursacher weg ohne im Baumarkt den Besitzer ausrufen zu lassen. Der Unfallverursacher meldete den Unfall erst drei Tage später bei der Polizei in Landau (3. Mai). 
Das aufgeschriebene Kennzeichen ist nicht ausgegeben, weswegen von einem Ablesefehler des Mannes auszugehen ist. Er wusste nur noch, dass es sich bei dem geschädigten Auto um einen weißen Fiat, eventuell 500, gehandelt hat mit GER- Kennzeichen. Die Polizei sucht nun den Autobesitzer, der zur fraglichen Zeit im Gillet-Baumarkt war und einen leichten Schaden an der Fahrertür hat. Er kann sich unter der Nummer 06341- 2870 melden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen