Unfallverursacherin hat 2,39 Promille
Opel überschlägt sich in Sondernheim

Sondernheim.  Am Samstagmittag, 19. Januar,  gegen 13 Uhr fuhr eine Opel-Fahrerin in Germersheim-Sondernheim in der Kirchstraße auf einen auf der linken Straßenseite geparkten Mercedes. Der Opel überschlug sich infolge des Aufpralls und kam auf dem Dach zum Liegen. Ersthelfer und der Rettungsdienst kümmerten sich um die Fahrerin. Diese wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Im Mercedes saß zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz ein 12-jähriges Kind. Dieses erlitt einen Schock, blieb äußerlich aber unverletzt. Die Mutter kam ebenfalls vor Ort. Im Rahmen der Ermittlungen konnten bei der Unfallfahrerin ein Atemalkoholwert in Höhe von 2,39 Promille festgestellt werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein wurde sichergestellt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. pol

Alle Polizeimeldungen der Polizeiinspektion Germersheim gibt es hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen