Verkehrskontrolle in Germersheim
Ohne Führerschein im Stadtgebiet unterwegs

Germersheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet ein 63-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim, welcher am Sonntagabend, 13. Januar,  gegen 18 Uhr im Stadtgebiet Germersheim kontrolliert wurde. Der Fahrer gab gegenüber den kontrollierenden Polizeibeamten an, dass er keinen Führerschein mehr hat. Zudem ergab sich der Verdacht, dass der Fahre unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutentnahme in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion soll letztlich für Klarheit sorgen. Zudem erwartet die 62-jährige Autobesitzerin ein Strafverfahren wegen Zulassen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen