Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet.
Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Germersheim unter  07274 9580 in Verbindung zu setzen.

Update: Wie berichtet, ereignete sich am vergangenen Freitag auf der B9 ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Durch aufmerksame Zeugen konnte dieser nun ermittelt werden. Um den Unfall zu vertuschen, besprühte der 23-jährige Täter aus dem Raum Ludwigshafen die frischen Schäden mit schwarzem Lack und zeigte bei der Polizei eine Sachbeschädigung zu seinem Nachteil an. Aufgrund der Spurenlage konnte er letztlich durch die Polizeibeamten überführt werden und gab sowohl die Verkehrsunfallflucht als auch den Täuschungsversuch zu. Er muss sich nun nicht nur wegen der Verkehrsstraftat, sondern auch wegen Vortäuschen von Straftaten verantworten. Dazu wird er der Mietwagenagentur den Schaden ersetzen müssen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
8 Bilder

Steine im Garten
Bei Natursteine Kohler in Zeiskam wird Natur groß geschrieben – auch im Steingarten!

Zeiskam. Den eigenen Garten mit Natursteinelementen zu verschönern oder gar reine Steingärten anzulegen liegt zurzeit voll im Trend, sind sie doch leicht zu pflegen und geben zu jeder Jahreszeit ein schönes Bild ab. Doch nicht selten ist das Paradies, das sich manch ein Gartenbesitzer zuhause schafft, nicht immer auch ein Paradies für seine Bewohner aus der heimischen Tierwelt. Das oft angeführte Klischee des Ziergartens, der natürlichen Lebensraum zerstört, ist dabei jedoch genau das...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen