Gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen
Beim Kiffen erwischt

 Bei einem der beiden Männer konnte letztlich ein Tütchen mit Cannabisresten festgestellt werden.
  • Bei einem der beiden Männer konnte letztlich ein Tütchen mit Cannabisresten festgestellt werden.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Germersheim. Eine Anwohnerin meldete im Bereich der Klosterstraße zwei Männer, die am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr einen Joint auf offener Straße rauchten. Bei der daraufhin durchgeführten Kontrolle durch die entsandte Polizeistreife wurden die beiden Männer angetroffen, sie stritten das Cannabisrauchen allerdings ab. Bei einem der beiden Männer, einem 19-jährigen Germersheimer, konnte letztlich ein Tütchen mit Cannabisresten festgestellt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen