Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Kranarbeiten: Wormser Straße am Samstag teilweise gesperrt

+++UPDATE 2 +++
Die Stadtverwaltung Frankenthal informierte am 5. Dezember 2019:
Der Ersatztermin für die Kranarbeiten am Bauvorhaben Friedrich-Ebert-Straße 3 steht fest: Am Samstag, 7. Dezember, wird die Mörscher Straße zwischen 7 und 20 Uhr teilweise gesperrt.
Ursprünglich waren die Arbeiten für den 30. November geplant.

+++UPDATE+++
Die Stadtverwaltung Frankenthal informiert heute: 28.11.2019:
"Aufgrund von Lieferschwierigkeiten von Bauteilen können die geplanten Arbeiten nicht wie ursprünglich geplant am Samstag, 30. November, stattfinden. Die angekündigten Sperrungen finden deshalb nicht statt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Sobald es einen neuen Termin gibt, informieren wir".

Frankenthal. Im Zuge der Arbeiten am Bauvorhaben Friedrich-Ebert-Straße 3 ist aufgrund der Stellung eines zusätzlichen Kranes die teilweise Sperrung der Wormser Straße erforderlich. Die Arbeiten finden am Samstag, 23. November, zwischen 6 und 22 Uhr und am Samstag, 30. November, 7 bis 20 Uhr, statt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Westlichen Ringstraße/ Foltzring und der Friedrich-Ebert-Straße/ Mörscher Straße. Das Befahren der Wormser Straße ist in diesem Zeitraum nur in Richtung Norden (Worms) möglich.

Die Umleitung für den Verkehr von der Friedrich-Ebert-Straße und von Norden kommend erfolgt über die Mörscher Straße, die Pilgerstraße und den Foltzring.

Auswirkungen auf den Busverkehr

An diesen beiden Tagen werden die Busse der Linie 463 von Bobenheim-Roxheim nach Frankenthal Hbf über den Nordring und die Beindersheimer Straße umgeleitet. Die Haltestellen Friedhof und Wormser Tor entfallen in dieser Fahrtrichtung. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.