Unfall nach Bruch des Stoßsdämpfers
Kollison mit Mittelleitplanke

Frankenthal. Wie die Polizeiinspektion Frankenthal mitteilt, befuhr am Sonntag, 1. Juli, gegen 1.20 Uhr ein 18 Jahre alter Pkw-Fahrer mit drei Mitfahrern von Bobenheim-Roxheim aus kommend die Wormser Straße in Frankenthal. An der Kreuzung Wormser Straße/Nordring wollte er nach rechts auf den Nordring abbiegen und weiter in Richtung Nordbrücke fahren. Beim Rechtsabbiegen kam es zu einem Bruch des Stoßdämpfers am linken Vorderrad. Der Pkw-Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle und kollidierte mit der Mitteilleitplanke der Nordbrücke. Der Pkw war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen