Kommunaler Vollzugsdienst Frankenthal
Drogenfund auf Wasserspielplatz

Pilgerpfad. Am Donnerstag, 11. April 2019, gegen 10.15 Uhr traf eine Zivilstreife des KVD (Kommunaler Vollzugsdienst) auf dem Wasserspielplatz im Pilgerpfad Süd fünf Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 23 Jahren an. Neben dem Verstoß gegen die Hausordnung des Spielplatzes, die den Zugang bis 13 Jahre vorsieht, wurde ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTM) festgestellt. Bei der Durchsuchung der Personen stellte der KVD bei einem 23-Jährigen einen gebrauchsfertigen Joint sowie eine Tüte mit Betäubungsmitteln sicher. Aufgrund dessen wurde die Polizei Frankenthal hinzugezogen. Der Verursacher ist der Polizeiinspektion bereits bekannt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen