Polizei Frankenthal informiert
Brennender Topf löst Feuerwehreinsatz aus

Frankenthal. Bei der Polizeidienststelle Frankenthal wurde am 19.02.2020 gegen 14:10 Uhr ein Wohnhausbrand in der Neugasse in Frankenthal gemeldet. Bei dem Eintreffen der Polizei kann an der besagten Örtlichkeit aufsteigender Rauch aus einem Fenster festgestellt werden. In der Wohnung befinden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr. Durch die Feuerwehr kann ein brennender Topf auf dem eingeschalteten Herd gelöscht werden. Das Kücheninterieur wird durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Im Nachgang kann eruiert werden, dass eine 16-jährige Anwohnerin bei der Zubereitung von Kartoffelchips den Brand verursachte. Das Öl wurde zu stark erhitzt und geriet in Brand. Löschversuche durch die 16-Jährige blieben erfolgslos, weshalb die Feuerwehr alarmiert wird. Bei dem Brandgeschehen wird niemand verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist aktuell nicht bekannt.

Lassen Sie auf keinen Fall den Herd eingeschaltet, wenn sie das Haus verlassen. Schalten Sie immer erst das Kochfeld aus, bevor Sie die Küche verlassen, denn oft lenken das Klingeln des Telefons oder ein spontaner Besuch vom Kochen ab und das Essen auf dem Herd ist schnell vergessen. Legen Sie niemals brennbare Dinge, auch nicht für kurze Zeit, auf die Herdplatte. Schnell wird aus Versehen oder durch aus Unachtsamkeit eine Herdplatte eingeschaltet.
Diese Pressemitteilung wurde von der Polizei Frankenthal herausgegeben.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Versorgung in der Krise

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir bieten Kunden eine große Produktvielfalt mit leckeren und regionalen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung in Grünstadt an der Weinstraße.

Fleischer-Fachbetrieb aus Grünstadt versorgt Kunden auch per Lieferservice mit regionalen Spezialitäten
Eigene Herstellung und Liebe für die Produkte

Grünstadt. Wir, die wiva-Frischeprodukte GmbH mit Sitz in Grünstadt an der Weinstraße, sind ein Fleischer-Fachbetrieb und bieten Kunden ein vielseitiges Sortiment aus Fleisch- und Wurstwaren sowie leckere Pfälzer Spezialitäten an. Unsere Waren stammen aus eigener Herstellung und werden täglich frisch, fachmännisch, mit handwerklichem Können und viel Leidenschaft für die Produkte produziert. Unsere Kunden erhalten von uns ausschließlich kontrollierte und überprüfte Qualitätsware aus...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen