Kostenlose Obstbaum-Schnittkurse in Forst
Streuobstinitiative zum Erhalt der landschaftsprägenden Streuobstwiesen

  • Foto: S. Hermann & F. Richter auf Pixabay
  • hochgeladen von Caroline Trapp

Forst. Die Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bietet dieses Jahr wieder einen kostenlosen Obstbaumschnittkurs zusammen mit der Mitgliedskommune Forst sowie dem Landratsamt Karlsruhe an. Getrennt in Theorie und Praxis wird erläutert, warum Obstbäume geschnitten werden müssen, worauf dabei zu achten ist und wie das erlangte Wissen am Baum angewendet werden kann. Im Mittelpunkt steht der typische Obsthochstamm der heimischen Streuobstwiesen.

Der Kurs beginnt am Freitag, 21. Februar, 19 Uhr, in der Waldseehalle in Forst. In einem Lichtbilder-Vortrag wird Hans-Martin Flinspach, Amt für Umwelt und Arbeitsschutz im Landratsamt Karlsruhe, die Grundlagen des Obstbaumschnittes vorstellen. Die Schnittpraxis wird im zweiten Teil des Kurses am Samstag, 22. Februar, 10 Uhr, vermittelt. Der Treffpunkt liegt an der Kreisstraße 3524 nach Weiher im Gewann Sau- und Gänsweide und wird beim Theorieabend erklärt. ps

Weitere Informationen:
Weitere Informationen unter Telefon: 0721 93686790 oder unter E-Mail-Adresse: naturschutz@landratsamt-karlsruhe.de

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.