Vortrag am 11.April um 19.30 Uhr in Forst
Die mit dem Eisbär tanzt

Die Forster Wildbiologin Dr. Sybille Kienzendorf wird am Donnerstagabend über die Folgen des Klimawandels für Bären, Tiger und Elefanten berichten.
  • Die Forster Wildbiologin Dr. Sybille Kienzendorf wird am Donnerstagabend über die Folgen des Klimawandels für Bären, Tiger und Elefanten berichten.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Forst / Ubstadt-Weiher. Das Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Forst/Ubstadt-Weiher veranstaltet am Donnerstag, 11.April, um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum in Forst (Egerstraße 6) einen Vortrag zu einem ganz aktuellen Thema. Die Forster Wildbiologin Dr.Sybille Kienzendorf erzählt von ihrer Arbeit im Wildtierschutz und den Forschungsreisen rund um die Welt.

Dabei nimmt der Umweltschutz mit den Folgen der Klimaerwärmung einen breiten Raum ein. Sybille Kienzendorf ist 1991 mit ihrer Familie nach Amerika gegangen und träumte davon, wie ihre Vorbilder die Grzimeks, im Naturschutz zu arbeiten. Heute, 27 Jahre später, lebt die Projektmanagerin der international größten Natur- und Umweltschutzorganisation WWF wieder in Forst und wird am Donnerstagabend über die Folgen des Klimawandels für Bären, Tiger und Elefanten berichten. klu

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.