Ratgeber
Folgen Sie der Schritt für Schritt-Anleitung zur Erstellung einer Veranstaltung auf wochenblatt-reporter.de. Folgen Sie der Schritt für Schritt-Anleitung zur Erstellung einer Veranstaltung auf wochenblatt-reporter.de. Folgen Sie der Schritt für Schritt-Anleitung zur Erstellung einer Veranstaltung auf wochenblatt-reporter.de.
21 Bilder

Neue Funktion: Veranstaltung veröffentlichen
Anleitung für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Bereits knapp drei Jahre ist das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de online. Neben der steigenden Reichweite des Nachrichtenportals wächst auch die Community und immer mehr Privatpersonen, Vereine, Organisationen und Verwaltungen nutzen das Portal, um effektiv Pressearbeit zu betreiben. Nach einer kurzen Registrierung hat jeder die Möglichkeit, unter seinem Namen redaktionelle Inhalte zu veröffentlichen. Neben der Möglichkeit, Beiträge und Schnappschüsse online zu stellen, gibt...

Lokales
Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Video

Pfalz und Baden: Mein Leben – Meine Leidenschaft – Mein Wochenblatt
Mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden

Mitmachportal. Sie engagieren sich in Ihrem Heimatort, Ihrer Kommune oder Ihrem Verein? Sie haben ein außergewöhnliches Hobby oder teilen eine besondere Leidenschaft? Sie sind immer mitten im Geschehen und möchten sich mit anderen Gleichgesinnten austauschen? Sie schreiben und fotografieren gerne? Dann machen Sie mit und werden Wochenblatt-Reporter. Berichten Sie über Ereignisse und erzählen Sie Ihre Geschichten. Die spannendsten Beiträge und schönsten Fotos werden regelmäßig in Ihrer...

Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben?

In Kalender speichern
22. Juni 2021
18:00 - 19:00 Uhr
24. Juni 2021
16:00 - 17:30 Uhr
29. Juni 2021
18:00 - 19:00 Uhr
1. Juli 2021
16:00 - 17:30 Uhr
6. Juli 2021
18:00 - 19:00 Uhr
8. Juli 2021
16:00 - 17:30 Uhr
13. Juli 2021
18:00 - 19:00 Uhr
15. Juli 2021
16:00 - 17:30 Uhr
20. Juli 2021
18:00 - 19:00 Uhr
22. Juli 2021
16:00 - 17:30 Uhr
27. Juli 2021
18:00 - 19:00 Uhr
29. Juli 2021
16:00 - 17:30 Uhr
3. August 2021
18:00 - 19:00 Uhr
5. August 2021
16:00 - 17:30 Uhr
10. August 2021
18:00 - 19:00 Uhr
12. August 2021
16:00 - 17:30 Uhr
17. August 2021
18:00 - 19:00 Uhr
19. August 2021
16:00 - 17:30 Uhr
24. August 2021
18:00 - 19:00 Uhr
26. August 2021
16:00 - 17:30 Uhr
31. August 2021
18:00 - 19:00 Uhr
2. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr
7. September 2021
18:00 - 19:00 Uhr
9. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr
14. September 2021
18:00 - 19:00 Uhr
16. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr
21. September 2021
18:00 - 19:00 Uhr
23. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr
28. September 2021
18:00 - 19:00 Uhr
30. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr
5. Oktober 2021
18:00 - 19:00 Uhr
7. Oktober 2021
16:00 - 17:30 Uhr
12. Oktober 2021
18:00 - 19:00 Uhr
14. Oktober 2021
16:00 - 17:30 Uhr
19. Oktober 2021
18:00 - 19:00 Uhr
21. Oktober 2021
16:00 - 17:30 Uhr
26. Oktober 2021
18:00 - 19:00 Uhr
28. Oktober 2021
16:00 - 17:30 Uhr
2. November 2021
18:00 - 19:00 Uhr
4. November 2021
16:00 - 17:30 Uhr
9. November 2021
18:00 - 19:00 Uhr
11. November 2021
16:00 - 17:30 Uhr
16. November 2021
18:00 - 19:00 Uhr
18. November 2021
16:00 - 17:30 Uhr

In Kalender speichern

schreiben

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet immer dienstags und/oder donnerstags den kostenfreien Kurs „“ an. Der Kurs am Dienstag findet ab sofort wieder in der Median-Klinik, Therapiezentrum, Hans-Sachs-Str. 11, statt. Der Kurs am Donnerstag in der kvhs Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der BBS, UG.
Laut einer Studie wurden Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, oftmals von ihren Eltern kaum gefördert, waren im Grundschulalter länger krank oder sind in Familien aufgewachsen, in denen Sprache und Schrift einen geringen Stellenwert hatten. Diesen Personen wird häufig selbst die Gutenachtgeschichte für die Kinder, die Speisekarte im Restaurant, der Brief vom Amt oder der Beipackzettel eines Medikaments zur unüberwindbaren Hürde. Auch die zunehmende Digitalisierung des Arbeitsplatzes und wachsende Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt stellen Betroffene und Betriebe vor besondere Herausforderungen. Denn bisher einfache Arbeitstätigkeiten werden zunehmend komplexer.
Wer jemanden kennt, der Schwierigkeiten beim Lesen oder Schreiben hat oder selbst betroffen sind: Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet diesen Menschen, dienstags (18 bis 19.30 Uhr) und/oder donnerstags (16 bis 17.30 Uhr), kostenlos Unterstützung und Förderung bei Lesen und Schreiben an. Die Alpha- und Grundbildungskurse des Europäischen Sozialfonds (ESF) werden mitfinanziert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MBWWK) des Landes Rheinland-Pfalz. ps
Der kostenfreie Kurs steht unter der Leitung von Rosemarie Bachtler ist fortlaufend und endet zum Jahresende. Kurszeiten sind dienstags von 18 bis 19.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, man kann auch völlig ungezwungen jederzeit vorbeischauen. Bitte medizinische Masken (Mund-Nasen-Schutz) nicht vergessen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle
5 Bilder

Hauptuntersuchung bei der GTÜ-Prüfstelle Speyer
Mehr Service für Sicherheit

Speyer. Hand aufs Herz: Wer weiß schon immer so ganz genau, wann am Auto eine neue Prüfplakette fällig ist. Gut, dass es in Speyer Menschen gibt, die einen zuverlässig daran erinnern, wenn es Zeit ist, einen Termin zu vereinbaren und bei einer technischen Prüfstelle vorzufahren, um die Hauptuntersuchung machen zu lassen. Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle. Für eine persönliche HU-Erinnerung muss man sich einfach nur hier anmelden....

Wirtschaft & HandelAnzeige
Auch für junge Menschen, die nach einem Ausbildungsplatz suchen, bieten sich bei Sanitär Bankhardt perfekte Perspektiven: Im Spätjahr will André Bankhardt einen, besser noch zwei Auszubildende einstellen.
5 Bilder

Mitarbeiter und Azubis gesucht
"Bei uns stimmt das Klima - auch im Job"

Speyer. Als motivierter Berufsanfänger kam Benjamin Werner zur Firma Sanitär Bankhardt und absolvierte nach Abschluss seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker erfolgreich eine Fortbildung zum Kundendiensttechniker. Seit gut elf Jahren arbeitet er jetzt schon für das Speyerer Unternehmen. Und er ist nicht der einzige Bankhardt-Mitarbeiter, der schon lange dabei ist. Gerade erst feierte sein Kollege Damian Haroska 20 Jahre Firmenzugehörigkeit. Auch die gute Seele des Büros, Kerstin Köhler, ist...

SportAnzeige
Sport auf Rezept bietet das Therapiezentrum Theraneos in seinen Rehasport-Kursen im Judomaxx in Speyer.
4 Bilder

Rehasport in Speyer
Körperliche Aktivität als Medizin - ganz ohne Nebenwirkungen

Rehasport Speyer. Verspannungen im Nacken durch langes Sitzen vorm Rechner? Das Knie schmerzt, obwohl die Fußballverletzung jetzt schon eine ganze Weile zurück liegt? Körperliche Aktivität ist eine hervorragende Medizin - und das ganz ohne Nebenwirkungen. Das weiß man ganz  besonders zu schätzen, wenn körperliche Funktionen bereits beeinträchtigt sind. Bei chronischen Rückenbeschwerden zum Beispiel, bei Schulter- und Nackenschmerzen, bei Erkrankungen der Gelenke, bei Diabetes oder Osteoporose....

RatgeberAnzeige
So lässt es sich im Sommer aushalten: Markisen sorgen für Schutz vor zu viel Sonne.
4 Bilder

Markisen gibt's bei Piller in Speyer
Den Sommer vom Schatten aus genießen

Markisen Speyer. Schön, wenn in Speyer die Sonne scheint. Nicht so schön, wenn man zu viel davon abkriegt. In den immer heißer werdenden Sommern gewinnen Sonnenschutz und Markisen an Bedeutung - auf dem Balkon, auf der Terrasse und im Garten. Doch nicht nur außen ist der Schutz vor der Sonne wichtig. Ohne den richtigen Hitze- und Sonnenschutz an den Fenstern kann es auch in den heimischen vier Wänden schnell ungemütlich heiß werden. Und das nicht nur im Dachgeschoß. Von den richtigen Jalousien...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen