Ortsverband Albgau der Europa-Union
Ettlinger Bürgerinnen und Bürger vieler Nationalitäten auf einem Fest – 5. Kulturtreffen des Türkisch-Islamischer Kulturverein Ettlingen e.V.

2Bilder

Bei hohen Temperaturen war der Horbachpark harmonischer Treffpunkt von jung und alt, von Männer und Frauen aus allen gesellschaftlichen Gruppierungen, Nationen, Weltanschauungen und Religionen. Wie kam es dazu? Der türkisch-islamische Kulturverein Ettlingen e.V. um die Organisatoren, den Vereinsvorsitzenden Güney und Vorstandsmitglied Ahmet-Tugrul Kibar, sprachen erstmals 2014 bei Bürgermeister Thomas Fedrow vor und baten um Unterstützung durch die Stadt. Der Aufbau der vielen ehrenamtlichen Helfern, darunter viele Jugendliche und Frauen, des Kulturvereines begann bereits früher am Morgen, den dieses Jahr wurde an drei Tagen gefeiert. Das Motto des Kulturfestes war: „Herkes Kermesimize davetlidir!“ Zu Deutsch: „Wir freuen uns auf Sie!“ Gefreut hat sich Fedrow in Funktion als Vorsitzender der Europa-Union bei seinem Besuch einer Gruppe der Europa-Union Albgau zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden Güney und Vorstandsmitglied Ahmet-Tugrul Kibar. Sie waren sich einig, dass dieses Fest hohe Bindungswirkung an diesem Wochenende und in die Zukunft haben wird. Auch Gerhard Laier, stv. Vorsitzender der Europa-Union, und Ingrid Grether dankten herzlich allen Organisatoren des Festes und stellten fest: „Heute ist Ettlingen international, denn ich erkenne viele europäische Menschen, ob es Türken, Syrer oder Kroaten sind, wir sind ein Ettlingen!“ Wichtig sei daher, dass diese positive Stimmung sich auf den Alltag den Menschen an allen Orten ausstrahle, sei es im Kindergarten, in der Schule oder am Arbeitsplatz“. Ahmet-Tugrul Kibar erkennt in der hohen Akzeptanz in Ettlingen pro Kulturverein den Schlüssel für eine vertrauensvolle und friedliche Zukunft. Alle Akteure schauten mit Freude dem Türkischen Till Eulenspielgel zu, der die Kinder und Erwachsene erfreute als umherstreifender Schalk.
www. europa-union-karlsruhe.de (Ortsverband Albgau / Ettlingen)

Foto 1 (v.l.n.r.):
Iman Serkan Simsek, Thomas Fedrow, Gerhard Laier, (beide Europa Union Albgau) mit Ahmet-Tugrul Kibar vom türkisch-islamischen Kulturverein Ettlingen e.V.
Foto 2: Der Türkische Till Eulenspiegel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen