Eggenstein-Leopoldshafen steht am 22 + 23. Juni besonders im Fokus
Begegnungen und Mobilität am Rhein

Eggenstein-Leopoldshafen. Es geht um Begegnungen und Mobilität am Rhein - besonders in diesem Bereich. Mit dem Projekt PAMINA-Rheinpark sollen Austausch und Begegnungen beidseits des Rheins gefördert werden.

Um die Bedeutung der Mobilität und der Freizeitfunktion im Rheinauenbereich nachhaltig zu verbessern,
findet am 22. und 23. Juni 2019 ein deutsch-französisches Veranstaltungswochenende statt; dabei stehen
die Rheinübergänge Leimersheim-Eggentstein/Leopoldshafen, Seltz–Rastatt/Plittersdorf und Gambsheim
im Mittelpunkt der Angebote.

Besucher haben die Gelegenheit, kulturelle, künstlerische und kulinarische Vielfalt der Region bzw. den Rheinpark zu entdecken und sich über die Besonderheiten zu informieren sowie gemeinsam bzw. grenzenlos zu feiern.

Infos: In Leimersheim wird vom 21. bis 24. Juni 2019 ein Dorffest unter dem Motto: „Deutsch-Französisches Begegnungsfest“ gefeiert. Am Sonntag, 23. Juni, hat das Knielinger Museum im Hofgut Maxau von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 23. Juni, hat das Naturschutzzentrum Karlsruhe, Hermann-Schneider-Allee 47 in der Nähe des Rheinstrandbads von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Programm unter www.pamina-rheinpark.org

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen