Es war doch nur Fallobst?
Ein Gedicht an Birnen!

Edesheim. "Und kam die goldene Herbsteszeit, und die Birnen leuchteten weit und breit, da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl, Diebe sich beide Taschen voll". Zunächst Unbekannte haben am 3. September, 16.30 Uhr, aus einem Anwesen in der Staatsstraße über 10 Kilogramm Birnen gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge stiegen die Diebe über den Zaun des Anwesens, packten das Obst in Taschen und fuhren mit ihrem Fahrzeug davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen notieren. Der Beschuldigte aus dem Bereich Speyer erhielt am Abend Besuch von der Polizei. Er gab an, lediglich Fallobst aufgesammelt zu haben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. kl/pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen