Wahl zum Wettersbacher Ortschaftsrat
CDU und Freie Wähler in Wettersbach mit gemeinsamer Liste

Die CDU/FW-Ortschaftsratskandidaten Wettersbach bei der Nominierungsveranstaltung
5Bilder
  • Die CDU/FW-Ortschaftsratskandidaten Wettersbach bei der Nominierungsveranstaltung
  • Foto: CDU/FW-Wettersbach
  • hochgeladen von Roland Jourdan

Nominierungsveranstaltung der CDU und FW

Am 31.01.2019 fand im Gasthof Tannweg in Grünwettersbach die gemeinsame Nominierungsversammlung der CDU Wettersbach und der Freien Wähler Wettersbach für die Wahl zum Ortschaftsrat statt. Die CDU und die Freien Wähler (FW) treten wieder mit einer gemeinsamen Liste bei der Wahl zum Wettersbacher Ortschaftsrat am 26.05.2019 an.
Im Vorfeld fanden bereits zahlreiche Gespräche mit vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern statt, die Ihre Bereitschaft zusagten, für Grünwettersbach und Palmbach Verantwortung übernehmen zu wollen.
Der CDU/FW-Gemeinschaft ist es gelungen eine schlagkräftige Kandidatenliste mit erfahrenen Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräten und Neueinsteigern zu erstellen. Diese besteht aus einer guten Mischung aller Altersgruppen, Frauen und Männern sowie unterschiedlicher Berufsgruppen aus beiden Ortsteilen - als Spiegelbild aller Einwohner von Wettersbach.

CDU und FW – Kandidaten aus Palmbach und Grünwettersbach

Am Nominierungsabend selbst konnten der Vorsitzende der CDU Wettersbach, Paul Wirtz und der Sprecher der Freien Wähler, Roland Jourdan, wieder zahlreiche Mitglieder, Freunde und Gäste in gemütlicher Atmosphäre begrüßen. Nach der Bildung einer Wahlkommission und der persönlichen Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten wurde die folgende Wahlliste und Listenplätze beschlossen:

1. Paul Wirtz, Ortsverbandsvorsitzender (CDU)
2. Marianne Köpfler, Fraktionsvorsitzende (CDU)
3. Roland Jourdan, Stellv. Fraktionsvorsitzender (Sprecher der FW)
4. Hans-Peter Nagel (CDU)
5. Tilman Pfannkuch, Stadtrat (CDU)
6. Marcus Brenk (CDU)
7. Andre Schramm (FW)
8. Hans Bollian (CDU)
9. Otmar John (CDU)
10. Lydia Nagel (FW)
11. Andreas Sommerfeld (CDU)
12. Nicole John (FW)
13. Lena Jourdan (FW)
14. Udo Raviol (CDU)
15. Andrea Dols (FW)
16. Pascal Rastetter (FW)

Als Ersatzkandidaten wurden gewählt:
17. Ingrid Bollian (CDU)
18. Tanja Frank (FW)

Mit dieser Kandidatenliste präsentieren die CDU und die Freien Wähler allen Wettersbacher Bürgern eine sehr gute Option: Ortskenntnis, Sachverstand, Tatkraft und Engagement gepaart mit dem Wichtigsten: der Liebe und Verbundenheit zu unseren Stadtteilen Palmbach und Grünwettersbach.
In den Wochen bis zum Wahlsonntag wird den Wettersbacher Einwohnern ausreichend Gelegenheit gegeben, die Kandidatinnen und Kandidaten näher kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Auf der Webseite www.cdu-fw-wettersbach.de können Sie sich auf dem Laufenden halten. Dort gibt es immer neueste Informationen.
Von den 16 Mitgliedern des Wettersbacher Ortschaftsrates stellt die CDU/FW-Fraktion derzeit sieben Mitglieder. Diese sind mit ihrer starken Stimme und Kompetenz in unserem Ortschaftsrat vertreten und setzen sich dort aktiv für die Stadtteile Grünwettersbach und Palmbach ein. Von den bisherigen Ortschaftsräten tritt Peter Freiburger nach 10 Jahren Zugehörigkeit im Rat nicht mehr für eine weitere Amtsperiode an. Die CDU Wettersbach und die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion bedankt sich bei ihm für seine großartige Arbeit in den vergangenen Jahren herzlich. Alle anderen amtierenden Ortschaftsräte haben sich bereiterklärt erneut zu kandidieren.

Klausurtagung "Wettersbach 2030"

Am vergangenen Wochenende fand bereits die Klausurtagung mit dem Thema „Wettersbach 2030“ statt. Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Wettersbach und der Freien Wähler sowie der CDU Vorstand trafen sich, um das Zukunftspapier „Wettersbach 2030“ und die Organisation des Wahlkampfes auf den Weg zu bringen. Zahlreiche Wettersbacher Hauptthemen, wie beispielsweise Kitas, Landschaftsschutz, Verkehrsbelastung, Radwege, ÖPNV, Wohnungsbau, Nahversorgung sowie Wertstoffstation wurden besprochen und Ziele festgelegt. Die CDU/FW-Kandidaten bitten bereits heute um Ihr Vertrauen bei der Ortschaftsratswahl am 26. Mai 2019.

Wettersbacher CDU-Kandidaten für den Gemeinderat

Auch die CDU Karlsruhe hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. 48 Listenplätze standen zur Verfügung, 48 Kandidaten und vier Ersatzkandidaten wurden gewählt.
Besonders erfreulich für die CDU Wettersbach ist, dass der Fraktionsvorsitzende der CDU Gemeinderatsfraktion, Herr Tilman Pfannkuch, die Liste auf Listenplatz eins anführt. Er geht somit als Spitzenkandidat ins Rennen. Von der CDU Wettersbach folgen weiter auf Listenplatz 25 Herr Paul Wirtz, auf Listenplatz 42 Frau Floretta Nagel und auf Listenplatz 47, der als Ehrenplatz gesondert zur Wahl stand, Frau Christina Schmittner. Als Ersatzkandidatin steht Frau Ingrid Bollian zur Verfügung.

Veranstaltungen in den Bergdörfern

In den nächsten Wochen bieten die CDU Wettersbach, bzw. die CDU-Ortsverbände der Bergdörfer ein umfangreiches Programm an.  Am Mittwoch, 27. März um 18.00 Uhr treffen sich die Kandidaten der CDU/FW-Wettersbach um sich mit den Verantwortlichen des DRK Wettersbach auszutauschen. Hierbei werden auch alle Teilnehmer am neuen Defibrillator geschult, um zukünftig gegen den plötzlichen Herztod schnelle Hilfe leisten zu können.
Der Jahresempfang der Bergdörfer CDU–Ortsverbände findet am 30. März um 19.00 Uhr in der neuen Gaststätte "Genusswerk - Restaurant & Cafe am Golfpark" auf dem Golfplatz Batzenhof statt. Es Hauptredner spricht der Generalsekretär der CDU Baden Württemberg Manuel Hagel. Die CDU-Ortsverbände Wettersbach, Wolfartsweier, Stupferich und Hohenwettersbach laden die Bevölkerung zu diesem Jahrestreffen recht herzlich ein.
Am Donnerstag, 04. April lädt die CDU/FW-Gemeinschaft um 19.00 Uhr zu einer Lesung & Signierstunde "Mein Leben als Dosenöffner" mit Dr. Mario Ludwig ein. Der Eintritt ist frei.
Am 6.Mai wird die CDU-Gemeinderatsfraktion nach Stupferich ins Gemeindezentrum kommen und ab 19.00 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen.

Autor:

Roland Jourdan aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.