Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel

LUKOM KOLUMNE IM WOCHENBLATT LUDWIGSHAFEN
Sportspektakel für die ganze Familie

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt Bereits zum 13. Mal ist die Ludwigshafener Sportschau am 14. Oktober, 17 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle ein Publikumsmagnet ganz besonderer Art. Das Show-Programm präsentiert internationale Spitzensportler ebenso wie ambitionierte Nachwuchstalente aus Ludwigshafen. Gleich drei Programmpunkte rücken Ludwigshafener Vereine ins Rampenlicht. Mit insgesamt elf Auftritten von Gruppen und einzelnen Athleten ist die Sportschau ein faszinierend...

Wirtschaft & Handel
Oliver Sternagel foto: ka-baeder

Joachim Hornuff geht in den wohlverdienten Ruhestand
Sternagel neuer Geschäftsführer des „Fächerbades“

Wechsel. Oliver Sternagel, Geschäftsführer des „Europabades Karlsruhe“ und Amtsleiter der Karlsruher Bäder, ist seit Montag Geschäftsführer des „Fächerbades“. Joachim Hornuff, bisheriger Geschäftsführer, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Oliver Sternagel zeichnet sich, als Amtsleiter der Bäderbetriebe und Geschäftsführer des „Europabades“, bereits für neun Bäder in Karlsruhe verantwortlich. Ab Oktober kommt ein zehntes Bad hinzu: das Fächerbad. Der neue „Fächerbad“-Chef verspricht sich...

Wirtschaft & Handel

Forum zum Crowdsourcing für Mittelstand und Start-ups
Der Schwarm macht’s

TUK. Bei der Finanzierung von Start-ups werden sogenannte Crowdfunding-Plattformen immer wichtiger. Gründer präsentieren hier ihre Ideen und sammeln Geld von der „Crowd“ (zu Deutsch „Schwarm“). Aber auch anderen Zielgruppen kann die Crowd helfen, Ideen und Projekte zu realisieren. Welche Potentiale sich hierbei für Mittelstand, Start-ups und die Region bieten, ist Thema des Ideenwald-CrowdForums, das am Mittwoch, 10. Oktober, von 11 bis 19 Uhr im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern...

Wirtschaft & Handel
Ermittelte Fahrroute bei ersten Feldversuchen zur Bestimmung der Position von Unterwasserfahrzeugen in einem Gewässer nahe der französischen Grenze
2 Bilder

Indischer Masterstudent der Hochschule Karlsruhe gewinnt Award auf Fachkonferenz in Stockholm
Unterwassersuche: Ausgezeichnet für hohe wissenschaftliche Qualität

Karlsruhe. Edwin Devassykutty, der aus dem südindischen Kerala stammt, studiert seit 2016 an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft im englischsprachigen Masterstudiengang "Sensor Systems Technology" - und erarbeitet momentan am Karlsruher "Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung" (IOSB) seine Master-Thesis. Auf der „2nd International Conference on Industrial Automation, Robotics and Control Engineering (IARCE 2018)“ in Stockholm wurde er jetzt für...

Wirtschaft & Handel
Die attraktive Innenstadt mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten ist ein wichtiger Standortfaktor der Stadt Landau, der von den ansässigen Unternehmen sehr positiv bewertet wird.

Stadt Landau erzielt Bestwerte bei Standortumfrage der IHK Pfalz – Verfügbarkeit von Wohnraum und Gewinnung von Fachkräften als zukünftige Herausforderungen
„Musterknabe mit einigen Abstrichen“

Landau. Der Wirtschaftsstandort Landau ist und bleibt in den Augen der ansässigen Unternehmen attraktiv und erreicht bei der Beurteilung der Rahmenbedingungen Bestwerte: Das ist die Kernaussage der Standort-Umfrage, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz jetzt vorgelegt hat. Die IHK hat im Frühsommer 2018 knapp 20.000 Unternehmen in zwölf pfälzischen Kommunen befragt und diese gebeten, 34 Standortfaktoren mit Schulnoten von 1 bis 6 zu bewerten. Landau erreicht mit der Gesamtnote 2,4...

Wirtschaft & Handel
Die vier Kaiserslauterer Preisträger von Enoba, Nagerpalast, Baukobox und Laki mit Mechthild Kern vom Wirtschaftsministerium (3.v.r.) und bic-Projektleiterin Maria Beck (1.v.r.) Foto: ps

Digitalisierung der Architekturbranche überzeugt 1,2,3,GO-Jury
Kaiserslauterer Unternehmen gewinnt Businesswettbewerb der Großregion

von Jens Vollmer Kaiserslautern. Das business + innovation center (bic) in Kaiserslautern kann im diesjährigen Businesswettbewerb „1,2,3,GO“ der Großregion von sechs eingereichten Businessplänen gleich vier Preisträger, darunter den Erstplatzierten, vorweisen. Bei der Abschlussveranstaltung in der Chambre de Commerce in Luxembourg überzeugte insbesondere Baukobox, ein Spinn-off des DFKI Kaiserslautern, die Jury. „Es war ein schönes 1,2,3,GO-Jahr mit guten Gründungsideen“, resümiert...

Wirtschaft & Handel
Neue Gesichter werben für Karlsruhe

"Liebesbotschafter": Kampagne zur Karlsruher Innenstadt geht weiter
Neue Gesichter strahlen für Karlsruhe

Karlsruhe. Sie strahlen von den Plakatwänden und lächeln Betrachter in diesen Tagen an: Sechs Karlsruher zeigen in der dritten Auflage der Kampagne „Sieh mit dem Herzen“, wie sehr ihnen ihre Stadt und insbesondere die Karlsruher Innenstadt am Herzen liegt. Rob, Quynhi, Natalie, Mael, Bernd und Christian heißen die neuen "Liebesbotschafter" der Stadt. Sie sind zwar nicht alle gebürtige Karlsruher, aber sie haben hier ihre Heimat gefunden – weil Karlsruhe so einiges hat, auf das es stolz sein...

Wirtschaft & Handel
ITK Neubau

ITK Engineering GmbH expandiert weiter
ITK Rülzheim hat neues Gebäude eingeweiht

Rülzheim. Nach nur 16 Monaten Bauzeit, weihte die ITK Engineering GmbH  ihren Neubau in Rülzheim Nord II ein.  Matthias Schardt, Verbandsbürgermeister von Rülzheim, ist der Wirtschaftsstandort Rülzheim sehr wichtig.  Im Neubau werden 260 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz haben. Michael Englert, Firmengründer und heutiger Geschäftsführer von ITK Engineering, hat das Unternehmen 1994 in Kuhardt gegründet. Im letzten Jahr hat er das Unternehmen an Bosch verkauft. Heute hat das Unternehmen insgesamt...

Wirtschaft & Handel
 foto: Ps

Messe „Einstieg Karlsruhe“ am 5.+6.10.
Berufs-Orientierungshilfe

Ausbildung. Schüler und Eltern brauchen Orientierung! Die Vielzahl an Studien- und Ausbildungsoptionen sowie „Gap Year“-Angeboten ist eine Riesen-Chance. Der Markt der Möglichkeiten wird von Jugendlichen aber auch als undurchschaubarer Dschungel erlebt. Und auch Eltern stellen sich oft die Frage, „Was tun, wenn der Sprössling sich mehr Zeit bei der Berufswahl lässt, als einem lieb ist?“. Hilfe im Orientierungsprozess erhalten Jugendliche und deren Eltern auf der Einstieg Karlsruhe, der Messe...

Wirtschaft & Handel
Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, im "Wochenblatt"-Interview

Sparkasse Kraichgau schließt 18 Filialen/Interview mit Norbert Grießhaber
„In kleinen Filialen drei bis fünf Kunden am Tag“

Region. Die Sparkasse Kraichgau steht vor umfassenden Veränderungen und plant die Schließung von insgesamt 18 Filialen im Geschäftsgebiet. Im „Wochenblatt“-Verbreitungsgebiet betroffen: die Filialen in Obergrombach, Büchenau, Helmsheim, Stettfeld, Neibsheim, Zaisenhausen, Oberöwisheim und Menzingen. Cornelia Bauer befragte dazu den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber. ???: Die Schließungspläne klingen nach grundsätzlicher struktureller Veränderung. Warum gerade...

Wirtschaft & Handel
Angebote von kurzer Dauer gibt's in einem “Pop-Up-Store“

„Pop-Up-Stores“ werden in der Karlsruher City immer beliebter
Lifestyle statt Leerstand in Karlsruhe

Karlsruhe. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden, um oftmals nach wenigen Wochen wieder zu verschwinden: „Pop-Up-Stores“ („plötzlich auftauchende Läden“) heißen die neuen Verkaufsflächen, die sich auch in der Karlsruher Innenstadt immer größerer Beliebtheit erfreuen – sowohl bei Kunden, als auch bei Vermietern. Erfolgskonzept in Karlsruhe Das trendige Erfolgskonzept ist simpel: Attraktive, leerstehende Geschäftsflächen in bester Lage werden angemietet, um Ladenlokale „auf Zeit“ entstehen zu...

Wirtschaft & Handel
Angebote studieren auf der „offerta“ foto: KMK/ONUK

Verbrauchermesse vom 27. Oktober bis 4. November
Einrichtungstipps auf der „offerta“ in Karlsruhe

Angebote. Die Messe Karlsruhe wird wieder zu einem Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und vielen Events. An neun Tagen – 27. Oktober bis 4. November – präsentiert die „offerta“ über 830 Aussteller in den Messehallen. Dabei steht die Vielfalt des Angebots im Blickpunkt, ob Ausflugsziele, Freizeitaktivitäten oder Fahrradmodelle („Freizeit & Mobilität“, Halle 1), das Zuhause renovieren („Bauen & Informieren, Halle 2), Gesundheit, Mode und Wohnen („Leben & Wohnen“, Halle...

Wirtschaft & Handel
Die 21 besten Gesellen der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße bei der Freisprechfeier.
22 Bilder

Kreishandwerkerschaft Südpfalz/Deutsche Weinstraße verabschiedet 438 Gesellen
"Seien Sie stolze Handwerker"

Germersheim/Südpfalz/Weinstraße. Im feierlichen Rahmen hat die Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße am Donnerstagabend in der Stadthalle in Germersheim 438 Gesellen bei der Freisprechungsfeier den begehrten Gesellenbrief überreicht. Für die jungen Leute war das ein besonderer Tag. Das machte auch Martin Eichhorn, der Kreishandwerksmeister, in seiner Begrüßungsrede deutlich. "Bleibt im Handwerk", forderte er die Junggesellen auf. Viele Junggesellen würden es an Fachhochschulen...

Wirtschaft & Handel
Backen im Blick
2 Bilder

Angebote auf der "offerta" in Karlsruhe vom 27. Oktober bis 4. November
Regionale Leckereien und nützliche Küchenhelfer

Karlsruhe. Vom 27. Oktober bis 4. November steht auf der Verbrauchermesse "offerta" neben Themen wie Freizeit, Mobilität oder auch Bauen und Wohnen, der Genuss im Mittelpunkt. Besucher erwartet ein breitgefächertes Angebot an regionalen Erzeugnissen sowie neuesten Produkten zum Backen, Kochen und Braten sowie zahlreiche Leckereien zum Entdecken. Von Live-Cooking bis zum besten Brenner Badens Die dm-arena bietet unzählige Gaumenfreuden, egal ob süß oder salzig, fruchtig oder herb. Wer eine...

Wirtschaft & Handel

Wasserverbrauchsgebühren neu kalkuliert
Für die meisten Waghäuseler bleiben die Kosten unverändert

Waghäusel. Der Zweckverband „Wasserversorgung Lußhardt“ hat die  Wasserverbrauchsgebühren neu kalkuliert. Für die Jahre 2019 bis 2021 wurde in der  Verbandsversammlung am 20. Juni 2018 die neu kalkulierte Gebühr von 1,00 €/m³beschlossen. Damit liegt die Stadt Waghäusel und die Gemeinde Hambrücken mit  etwa 40 Prozent unter den durchschnittlichen Verbrauchsgebühren des Landkreises  Karlsruhe. Ebenso wurden die Wasserzählergrundgebühren neu kalkuliert und in der  Verbandsversammlung am 20....

Wirtschaft & Handel
Die nordbadischen Gärtner und Gärtnerinnen freuen sich gemeinsam mit Komiker Schorsch über ihren erfolgreichen Abschluss foto: ps

Freisprechungsfeier der Gärtner und Gärtnerinnen aus Nordbaden
Urkunden und Ehrung der Jahrgangsbesten

Ehrung. Von den rund 4.000 Ausbildungsverhältnissen in landwirtschaftlichen Berufen in Baden-Württemberg ist der Beruf des Gärtners mit rund 1.900 Verträgen der bedeutendste. Dies verdeutlicht die Bedeutung des Berufsstandes und des Gartenbaus als Wirtschaftszweig. Über ihre bestandene Abschlussprüfung haben auf der Freisprechungsfeier der Gärtnerinnen und Gärtner im Bezirk Nordbaden aus den Händen von Dr. Roßwag, Abteilungspräsident der Abteilung 3 des Regierungspräsidiums Karlsruhe, ihre...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Pfalzbau: Die gute Stube feiert Jubiläum!

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt Herzlichen Glückwunsch an die gute Stube der Stadt: der Pfalzbau wird 50! Am 21. September 1968 wurde der heutige Pfalzbau mit Mozarts `Zauberflöte´, einer Aufführung des Mannheimer Nationaltheaters eröffnet. Schon damals setzte man auf das Prinzip der Gastspiele, da ein eigenes Ensemble nicht finanzierbar war. Der `neue Pfalzbau´ wurde von Anfang an in eine linke und eine rechte Hälfte aufgeteilt: Links das Theater mit rund 1.200 Sitzplätzen...

Wirtschaft & Handel

Experten geben Unternehmen Tipps am 27. September
Telefonaktion der Agentur für Arbeit

Südpfalz. Auch wenn der Arbeitsmarkt in der Südpfalz und entlang der Haardt in guter Verfassung ist, werden die Herausforderungen für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung in der Region immer größer. Dies bestätigt auch Lothar Horder, Teamleiter des gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Landau und der dazugehörigen Jobcenter Germersheim, Landau-Südliche Weinstraße und Deutsche Weinstraße. „Unsere Vermittlungsfachkräfte im Arbeitgeberservice werden von vielen ortsansässigen...

Wirtschaft & Handel
Innenminister roger Lewentz (2.v.r.) übergibt an Stadtbürgermeister Günter Jung (li.) und die Museums-Engel Jeanette Böhm, Architekt Marcus Hille, Ingrid Schwerdtner und Dr., Ulrich Schmidt als Dank eine Fahne mit dem Landeswappen.  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Nach fünf Jahren Bauzeit fertiggestellt
„Goldener Engel“ seiner Bestimmung übergeben

Baumholder.In Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz wurde  das Kulturzentrum „Goldener Engel“ eingeweiht. Das frühere Gasthaus „Goldener Engel“ wurde von der Stadt im Jahr 2007 erworben, um es vor dem Zerfall zu bewahren. Das viele Jahre als Hotel genutzte Haus – unmittelbar am „Place de Warcq“ – hatte eine enge Verbindung zu den amerikanischen Streitkräften und zum Truppenübungsplatz. Der Stadtrat fasste den Beschluss, in dem umzubauenden Gebäude ein...

Wirtschaft & Handel
Volker Hunder (Bildmitte)

Volker Hunder ist 25 Jahre im Dienste der Stadt Philippsburg
Stets zuverlässig und kollegial

Philippsburg. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt konnte dieser Tage Volker Hunder feiern. Nachdem er nach seiner Berufsausbildung zum Maurer zunächst bei Privatfirmen arbeitete, wechselte er im Jahre 1994 zum Bauhof der Stadt. Egal ob im Winterdienst, bei außerordentlichen Arbeitseinsätzen oder im alltäglichen Geschäftsablauf ist auf ihn stets Verlass. Konsequenterweise wurde er deshalb zum stellvertretenden Bauhofleiter und Vorarbeiter ernannt. Auch für die Belange seiner Kollegen...

Wirtschaft & Handel
Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und überwachen.

Preise für bademaxx steigen
Stadtwerke Speyer investieren in neue Netzleitstelle

Speyer. Die Stadtwerke Speyer investieren 800.000 Euro in eine neue Netzleitstelle, um die komplexen Anforderungen an die Energieversorgung auch zukünftig erfüllen zu können. Den Beschluss fasst der SWS-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 20. September unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und...

Wirtschaft & Handel
Ein Teil der StudienanfängerInnen mit ihren „Ersti-Bags“ im Anschluss an die Erstsemesterbegrüßung.

Erstsemesterbegrüßung an der Hochschule Ludwigshafen
Willkommen, liebe „Erstis“!

Hochschule. Eine Woche vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn öffnete die Hochschule Ludwigshafen am Rhein ihre Türen für die traditionelle Begrüßung der Erstsemester: Am 17. September wurden die Studienanfängerinnen und -anfänger des Wintersemesters 2018/2019 auf dem zentralen Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 Willkommen geheißen. Hier hatten die „Erstis“ Gelegenheit, sich noch fernab des eigentlichen Studienbetriebes über ihre künftige Hochschule zu informieren, den zentralen Campus, die...

Wirtschaft & Handel
Noch bis zum 12. Oktober können Schulen in der Metropolregion beim Wettbewerb „Digitize your school“ mitmachen und IT-Equipment gewinnen.

IT-Equipment im Gesamtwert von 100.000 Euro zu gewinnen
Regionalwettbewerb „Digitize your School“

Metropolregion. „Digitize your school“ lautet der Titel eines Wettbewerbs, zu dem Metropolregion Rhein-Neckar GmbH und SAP alle Schüler, Lehrer und Schulen der Region aufrufen. Gesucht sind innovative, pädagogische Konzepte, die sich generationsübergreifend mit dem Thema Digitale Bildung beschäftigen. Den besten Schulen winkt IT-Equipment wie Tablets, Projektoren oder Virtual-Reality-Brillen im Gesamtwert von 100.000 Euro. Die Beiträge können in Form eines Videos (maximal fünf Minuten) oder...

Wirtschaft & Handel

Baukindergeld geht an den Start
Staatliche Zuschüsse für Familien

Berlin. Seit Kurzem können bei der KfW Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Endlich gehen wir mit dem Baukindergeld an den Start und lösen so eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen ein. Immer wieder wurde ich in zahlreichen Gesprächen in meiner Heimat nach dem Baukindergeld gefragt. Es freut mich, dass wir jetzt mit der vollständig versprochenen Förderung...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus