Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Dreiste Diebe in Bruchsal
Baugerüst gestohlen

Bruchsal. Bereits von Freitag auf Samstag wurde in Bruchsal, in der Adolf-Bieringer-Straße, von Unbekannten ein Fassadengerüst gestohlen. Das Fassadenstandgerüst wurde beim Torbogen zum Belvedere auf der Parkplatzseite abgelegt. Das Gerüst der Marke Layher ist an den Stellrahmen und an den Krallen der Brücke gelb markiert, sowie an den Enden der Geländer rot markiert. Das Gerüst hat einen Wert von rund 2.500 Euro. Zum Abtransport dürfte ein Anhänger oder ein kleiner LKW verwendet worden...

Symbolfoto

Betrunkener lässt sich zum Auto bringen und fährt mit drei Promille davon
Alkohol am Steuer

Philippsburg. Mit drei Promille wurde am Sonntagabend in Philippsburg ein 57-jähriger Autofahrer von der Polizei angehalten, der zuvor gestützt zu seinem Auto gebracht werden musste. Eine Passantin hatte kurz nach 19 Uhr in Philippsburg wahrgenommen, wie der Mann wohl alkoholbedingt nicht mehr ohne fremde Hilfe seinen Weg fortsetzen konnte. Wie sich später herausstellte, begleitete ihn zuvor gar seine Tochter zu seinem Fahrzeug. Im Anschluss fuhr der Mann alleine weg, weshalb die...

Unfallflucht in Germersheim Mitte
Golf III fährt Ford auf der B9 an und fährt weg

Germersheim. Leicht verletzt wurde ein 30-jähriger Autofahrer am Samstag, 9. Juni, gegen 16.30 Uhr. Der Harthausener befuhr gerade mit seinem Ford Fiesta die B9 bei Germersheim Mitte in Richtung Speyer. Kurz vor der dortigen Fahrbahnverengung wechselte der Fahrer eines schwarzen Golf III unvermittelt von der linken auf die rechte Fahrspur. Hierbei berührte der Golf mit seiner rechten Vorderseite den Ford des 30-Jährigen am Heck links. Der Ford geriet ins Schleudern, prallte gegen die rechte...

Einbruch in Untergrombacher Büro
Einbrecher klauen kompletten Tresor

Bruchsal.  Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Sonntag gewaltsam Zutritt über ein Fenster in ein Bürogebäude "Im Schollengarten" in Untergrombach und entwendeten einen fest verschraubten Tresor aus einem Bürozimmer. Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Diebe zwischen 18 und 10 Uhr in das Gebäude. Im Inneren öffneten sie Schränke sowie Schubladen und entwendeten den in einem Schrank befindlichen Tresor. Nachdem die Langfinger ihre Beute an sich gebracht hatten, verschwanden...

Unglück im Naturerlebnisbad Landstuhl
16-Jähriger stirbt nach Sprung ins Wasser

Landstuhl - Ein 16-Jähriger ist am Freitag im Naturerlebnisbad tödlich verunglückt. Der Jugendliche sprang mit Freunden von einem etwa zwei Meter hohen Sprungbrett ins Schwimmbecken. Zeugen berichteten, dass der 16-Jährige kurz aus dem Wasser auftauchte, dann aber unterging. Offensichtlich konnte er sich aus eigener Kraft nicht über Wasser halten. Der unmittelbar am Beckenrand stehende Schwimmmeister sprang sofort ins Wasser und brachte den Jungen an Land. Schwimmmeister und eine Notärztin...

Ein Fahrzeug brannte auf der Berliner Straße aus

Fahrzeugbrand auf der Berliner Straße

Kaiserslautern. Vermutlich wegen eines technischen Defekts geriet am Samstagmittag in der Kaiserslauterer Innenstadt ein fahrendes Auto in Brand. Eine 50-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Worms befuhr mit ihrem Fahrzeug die Berliner Straße. An der Kreuzung Pariser Straße machte ein Passant die Autofahrerin auf das Feuer im Frontbereich des Fahrzeugs aufmerksam. Die Fahrerin und ihr Beifahrer konnten rechtzeitig und unverletzt das Auto verlassen. Der Brand wurde von der verständigen Feuerwehr...

Sachbeschädigung an FTSK
Glaselemente an Uni in Germersheim beschädigt

Germersheim. Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, als unbekannte Täter vier Glaselemente an der Fassade des Lehrsaalgebäudes der Universität in Germersheim beschädigten. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben, werden gebeten sich per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de sowie telefonisch unter 07274-9580 zu wenden.ps

Sachschaden über 800 Euro
Auto in Bellheim gestreift und davon gefahren

Bellheim. Sachschaden in Höhe von 800 Euro verursachte ein unbekannter Autofahrer, als er am Donnerstag, 7. Juni, in der Zeit zwischen 14.15 und 14.45 Uhr ein in der Zeiskamer Straße in Bellheim geparktes Auto streifte. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de sowie telefonisch unter 07274-9580 zu

Symbolfoto

Drei Leichtverletzte nach Unfall auf der B35
Erhebliche Verkehrsbehinderungen am Freitagnachmittag

Bruchsal.  Drei leichtverletzte Personen, ein Sachschaden  von mehreren tausend Euro sowie eine über mehrere Stunden andauernde Vollsperrung sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes, der sich am Freitag auf der Bundesstraße B35 bei Bruchsal ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der  60-jährige Fahrer eines VWs gegen 12:30 Uhr die B35 von Heidelsheim kommend in Richtung Bruchsal. Etwa auf Höhe Ölmühle wollte er nach links auf ein Firmengelände abbiegen...

17-Jähriger unter Drogen und Alkohol
Auf Sprit(z)tour

Landau. Eine Polizeistreife wurde auf einen PKW Ford in der Reiterstraße aufmerksam, der lediglich mit Standlicht unterwegs war. Das Fahrzeug wurde mitten auf der Fahrbahn geführt, weshalb es anschließend einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Der Fahrzeugführer bemerkte aber die eingeschalteten Anhaltesignale des Streifenwagens nicht und fuhr unbeirrt weiter. Kurz darauf bog der Fahrer in eine Garage ab und konnte hier einer Kontrolle unterzogen werden. Es handelte sich um einen...

Foto: Polizei

Slevogt-Büste gestohlen
Zeugen gesucht

Landau. Am 5. Juni wurde bemerkt, dass an der Ecke Nordring/Hindenburgstraße auf dem dortigen Schulgelände eine Büste mit dem Kopf von Max-Slevogt entwendet wurde. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landau, Telefon 06341 2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de  pol

Symbolfoto - Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Waghäusel
Hoher Sachschaden nach Brand in Lagerhalle

Waghäusel. Ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro entstand bei einem Brand am Donnerstagnachmittag in einer Lagerhalle in der Friedrich-Hecker-Allee. Der Brand wurde gegen 17.15 Uhr von einem Pkw-Fahrer entdeckt, der sofort die Feuerwehr verständigte. Die Wehren aus Waghäusel, Philippsburg und Oberhausen waren mit insgesamt16 Fahrzeugen vor Ort und konnten das Feuer schnell löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Weiter waren zwei Fahrzeuge des DRK und die Notfallhilfe Waghäusel im...

Unwetterschäden in Ludwigshafen
Feuerwehr arbeitet mehrere Einsätze ab

Ludwigshafen. Im Stadtgebiet gab es gestern Abend,  7. Juni 2018, durch das Unwetter verursacht, gleich mehrere Einsätze für die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen und die Freiwillige Feuerwehren. Neben einem Brandmeldealarm im Klinikum Ludwigshafen, musste eine Person aus einem Aufzug befreit werden, Wasserschäden in verschiedenen Straßen abgearbeitet werden, als auch ein Gartenhausbrand und Blitzeinschläge. Bei einem weiteren Blitzeinschlag in einen Kamin bei der Brauerei in Oggersheim unterstützte...

Reisebus wird leergezapft
Dreister Dieseldiebstahl in Steinfeld

Steinfeld. Vermutlich in der Nacht auf Dienstag wurden aus einem geparkten Reisebus in der Alten Landstraße in Steinfeld, Nähe EDEKA-Markt, ca. 50 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Im Rahmen der Ermittlungen wurde dann noch festgestellt, dass an einem zweiten in der Nähe abgestellten Bus ebenfalls am Tankdeckel manipuliert worden war. Offensichtlich hatte man auch hier versucht, den Deckel zu öffnen und Kraftstoff zu stehlen. Der oder die Täter dürften sich demnach auch einige Zeit vor Ort...

Unfall in Forst
Alkoholisiert gegen die Verkehrsinsel

Forst. Unter Alkoholeinwirkung ist am Mittwoch gegen 17.50 Uhr eine 22-jährige Autofahrerin in der Weiherer Straße in Forst gegen den Steinpfosten einer Verkehrsinsel gefahren. Sie und ihre 23 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Wie sich herausgestellt hat, stand die junge Fahrerin laut Vortest mit 0,9 Promille unter Alkohol. Sie musste anschließend eine Blutprobe über sich ergehen lassen.Der am Auto...

Wohnung durchsucht - Drogen gefunden
Rauschgiftfund in Kirrlach

Waghäusel. Im Rahmen eines beim Kriminalkommissariat Bruchsal geführten Ermittlungsverfahrens erhärtete sich der Verdacht, dass ein 35-Jähriger aus Waghäusel mit Betäubungsmittel handeln soll. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Kirrlach am Mittwochmorgen fanden die Ermittler neben zirka 200 Gramm Amphetamin und fast 300 Gramm Marihuana auch noch XTC-Tabletten. Den 35-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. pol

Schaden in Höhe von 3000 Euro
Auto in Germersheim in der Thomas-Dehler-Straße verkratzt

Germersheim. Sachschaden in Höhe von 3000 Euro verursachte ein unbekannter Täter, indem er in der Zeit zwischen Dienstag 9 Uhr und Mittwoch 9 Uhr ein Auto in Germersheim zerkratzte. Das Auto war in der Thomas Dehler Straße abgestellt gewesen, als Motohaube, Kotflügel, Beifahrertür, Kofferraumdeckel und das Fahrzeugdach zerkratzt wurden. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben, werden gebeten sich per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de sowie telefonisch...

Auf dem Zebrastreifen übersehen
Zwei 12-jährige Mädchen schwer verletzt

Landau.  Am 6. Juni, um 13.30 Uhr, ereignete sich am Zebrastreifen vor dem Otto-Hahn-Gymnasium in Landau, Westring, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei 12-jährige Mädchen schwer verletzt wurden. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Raum Germersheim hatte die beiden Schülerinnen, die auf ihren Fahrrädern  den Zebrastreifen überquerten, übersehen und mit ihrem Pkw erfasst. Die beiden  Mädchen trugen keinen Fahrradhelm und wurden durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert. Nach der...

Schulfreunde für immer
Geldbörse gefunden

Landau.  Am Montagabend erschien ein 40-jähriger Mann aus Landau auf der Dienststelle der Polizei und gab eine braune Ledergeldbörse ab. Er hatte die Geldbörse zuvor in der Zweibrücker Straße gefunden. Im Geldbeutel befand sich neben verschiedenen Ausweisdokumenten auch ein höherer vierstelliger Geldbetrag. Anhand der Ausweispapiere konnte der Eigentümer der Geldbörse schnell ausfindig gemacht werden. Der Verlierer erschien auf der Dienststelle und nahm seinen Geldbeutel überglücklich entgegen....

Nächtliche Verfolgungsfahrt
Roller im Gebüsch versteckt

Landau. Am 5. Juni  um 00.20 Uhr sollte ein Rollerfahrer in der Weißenburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer fiel auf, weil er zu schnell unterwegs war. Trotz Blaulicht und Martinshorn beschleunigte der Fahrer und flüchtete über einen angrenzenden Fußweg. Die Streifenbesatzung musste die Verfolgung zunächst abbrechen, weil Poller die Weiterfahrt versperrten. Bei der anschließenden Suche nach dem Rollerfahrer konnte eine weitere Streifenbesatzung den Roller in...

Nur trainieren, nicht klauen wollte ein junger Mann auf dem Landauer Messplatz. Foto: Polizei

Ungewöhnliches Training
Automatenknacker will nur boxen

Landau.  Am 5. Juni um 00.30 Uhr wurde ein Parkscheinautomatenaufbruch auf dem Alten Messplatz gemeldet. Eine männliche Person würde auf einen Parkscheinautomaten einschlagen. Mit mehreren Streifenwagen wurde der Alte Messplatz aus verschiedenen Richtungen angefahren. Der vermeintliche Täter konnte in unmittelbarer Nähe des Parkscheinautomaten angetroffen, gefesselt und festgenommen werden. Schnell wurde aber klar, dass es sich hierbei um keinen Automatenaufbruch handelte. Der 20-jährige Mann...

Am Donnerstag, 7. Juni, von 14 bis 18 Uhr findet die dritte Auflage des Sicherheitstags in Bruchsal im Bürgerzentrum statt.

Dritter Sicherheitstag in Bruchsal im Bürgerzentrum
„Sicherheit geht uns alle an!“

Bruchsal. Es ist bereits die dritte Auflage des „Sicherheitstag in Bruchsal“, die am Donnerstag, 7. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerzentrum stattfindet. Seit 2014 ist die im Zweijahresrhythmus organisierte Veranstaltungsreihe fester Bestandteil im Terminplan der Stadt. Organisiert wird der Sicherheitstag vom Seniorenrat in Partnerschaft mit der Stadt Bruchsal, dem Polizeipräsidium Karlsruhe und dem Deutschen Roten Kreuz. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema „Sicherheit geht uns alle...

Zwei Glückspielautomaten wurden in Sondernheim aufgebrochen.

Einbruchdiebstahl in der letzten Woche
Glücksspielautomaten in Sondernheim aufgebrochen

Sondernheim. Zwei aufgebrochene Geldspielautomaten sind das Resultat eines Einbruchsdiebstahls in eine Gaststätte in der Jungholzstraße im Stadtteil Germersheim-Sondernheim. Die Tat dürfte sich im Verlauf der letzten Woche zugetragen haben. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274/9580 bzw. per Mail pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. ps

Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die Handwerkerfahrzeuge im Visier haben.

Achtung: Unbekannte stehlen Werkzeuggeräte aus Fahrzeugen
Einbruchserie in Firmenfahrzeugen in der Südpfalz

Südpfalz. In den zurückliegenden Wochen kam es im Bereich Weingarten, Kirrweiler, Lingenfeld und zuletzt in Edenkoben vermehrt zu Aufbrüchen von Firmenfahrzeugen (insbesondere Handwerkerfahrzeuge) und dem Diebstahl von hochwertigen Werkzeuggeräten, wie Bohrmaschinen, Sägen und ähnlichem. Das teilt die Kriminalinspektion in einer Pressemitteilung am 5. Juni mit. Der Gesamtschaden beträgt mehrere 10.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Täter mit einem PKW-Kombi bzw. Kleintransporter...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.