Sanierung der Karl-Berberich-Schule Bruchsal
Bauleistungen vergeben

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Steve Buissinne/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Bruchsal/Kreis Karlsruhe. Der Kreistag hat in seiner Sitzung vom 9. Mai den Baubeschluss zur Generalsanierung der Karl-Berberich-Schule Bruchsal gefasst. In seiner Sitzung vom 17. Oktober hat der Ausschuss für Umwelt und Technik den Vergaben von Heizungs- und Lüftungsarbeiten sowie Sanitärinstallations- und Bodenbelagsarbeiten zugestimmt.

Der Auftragswert für die Vergabepakete beläuft sich auf zirka 2,46 Millionen Euro. Inklusive der bereits vergebenen Leistungen beläuft sich das ausgeschriebene Volumen auf insgesamt etwa  2,8 Millionen, was rund 80 Prozent der Gesamtbaukosten für die Generalsanierung entspricht, die mit 3,5 Millionen Euro veranschlagt ist.

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel informierte, dass das Projekt innerhalb des Zeitplans und Kostenrahmens liege. Während der Baumaßnahme findet der Schulbetrieb in der Schnabel-Henning-Straße statt. Dies betrifft das gesamte Schuljahr 2019/2020. ps

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.