Musikalischer Abend im Schloss
Lieben einer Frau - und einer Königin

Sopranistin Karin Hieronimus ist in Bruchsal aufgewachsen.
  • Sopranistin Karin Hieronimus ist in Bruchsal aufgewachsen.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Eine dramatische Lebensgeschichte stellt die Sopranistin Karin Hieronimus in den Mittelpunkt ihres Konzerts am Samstag, 23. März, um 18 Uhr in Schoss Bruchsal. Begleitet durch eine anrührende Moderation entsteht das musikalische Bild von den „Lieben einer Frau… und einer Königin!“ Für das Konzert, das in Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg stattfindet, sind jetzt die Tickets an der Schlosskasse Bruchsal erhältlich.

Die Sopranistin Karin Hieronimus, in Bruchsal geboren, kommt mit einem ungewöhnlichen Programm in ihre Heimatstadt. „Die Lieben einer Frau....und einer Königin!“ stellt Elisabeth Christine, die Ehefrau des Preußenkönigs Friedrich des Großen, in den Mittelpunkt. Ihre dramatische Lebens- und Liebesgeschichte wird sich wie ein roter Faden durch das Konzert ziehen. Opernarien, Musicalsongs und Lieder werden durch eine berührende Moderation voller anregender Details miteinander verbunden: ein musikalischer Abend mit allen Facetten der Liebe von Glück, Sehnsucht, Leidenschaft, Verzweiflung und Eifersucht – bis zu Mord.

Karin Hieronimus studierte Klassischen Gesang in Italien und ebenso die Fächer Lied und Oratorium. Ihre sängerische Karriere umfasst Konzerte und Liederabende in Italien, Spanien, Österreich und Deutschland. Auf der Opernbühne stand sie in der Hauptrolle der Oper Pique Dame in Klagenfurt und St. Pölten. Heute lebt Karin Hieronimus mit ihrer Familie in Berlin. Sie wird begleitet von Stefan Fuchs, Klavier, und Claudia Liske, Violine. Die Moderation des Abends übernimmt Simone Zimmermann-Erdös. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen