Spaß und Genuss am Kübelmarkt
Kraut und Rüben

Spaß und Genuss am Kübelmarkt
  • Spaß und Genuss am Kübelmarkt
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Am Kübelmarkt geht es am Wochenende, 14. und 15. September, um Spaß und Genuss. Beim Slow Food Markt geht es am Samstag von 10 bis 17 und am Sonntag von 11.30 bis 18 Uhr um "Kraut und Rüben". Das Slow Food Convivium Bruchsal-Kraichgau zeigt nicht nur, wie Kraut gehobelt wird, sondern auch, wie man Gemüse fermentiert. Und auch die 25 Stände am Kübelmarkt greifen das Thema auf. Freuen darf man sich etwa auf eine Krautsuppe, auf Rote-Rüben-Tarte, auf Raclette-Pfännchen mit Biokartoffeln und Kraut, aber auch auf Schupfnudeln mit Sauerkraut.

In diesem Jahr ebenfalls vor Ort: das Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe. Hier werden bekannte und unbekannte Kraut- und Rübenvertreter vorgestellt. Es gibt Informationen über deren Qualitäten sowie praktische Tipps zur Verarbeitung und Bevorratung. Das Slow Food-Convivium teilt sich seinen Stand mit einer gerade erst neu gegründeten Foodsharing-Gruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Lebensmittel zu retten, bevor diese in der Tonne landen. Seit Montag gibt es offiziell den Bezirk Bruchsal mit drei Foodsharing-Botschafterinnen.

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.