Sonderführung auf den Spuren der deutsch-französischen Beziehungen am 6. Oktober
„Immer wieder Frankreich" im Bruchsaler Schloss

Der Ehrenhof von Schloss Bruchsal
  • Der Ehrenhof von Schloss Bruchsal
  • Foto: Achim Mende
  • hochgeladen von Judith Ritter

Bruchsal. Bruchsal entstand, weil die Residenz des Fürstbischofs in Speyer von französischen Truppen zerstört worden war. Der Franzose Napoleon wies Markgräfin Amalie das Schloss als Wohnung zu. Im Krieg gegen Frankreich 1870/71 wurde der Gartensaal zum Lazarett.
Helmut Kohl und François Mitterrand trafen sich hier – und heute kommen viele französische Touristen. Spuren Frankreichs sind überall in der Schlossgeschichte zu finden und lassen sich am Sonntag, 6. Oktober, um 15 Uhr entdecken.
Auf der Sonderführung mit Elke Vogel M. A. können Besucher auf den Spuren dieser alten Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich in Schloss Bruchsal wandeln.
Für den Termin ist eine telefonische Anmeldung beim Service Center Schloss Bruchsal erforderlich unter 06221 6588815.
Treffpunkt und Kartenverkauf ist am Infozentrum/Schlosskasse am Schloss Bruchsal. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 07251 74-2661 und per E-Mail an info@schloss-bruchsal.de sowie unter www.schloss-bruchsal.de

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.