Premiere am 5. Mai
Bruchsaler Bürgertheater im Hexagon

Was passiert, wenn Regelwerke durcheinander geraten? Das Bürgertheater sucht Antworten.
  • Was passiert, wenn Regelwerke durcheinander geraten? Das Bürgertheater sucht Antworten.
  • Foto: Ramm
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Wir alle leben auf Inseln. In kleineren und größeren gesellschaftlichen Blasen. Angefangen bei der Insel Europa bis hin zur privaten Sofa-Insel im Wohnzimmer. Jede dieser Inseln hat ihre eigenen Regeln, ist eine geschlossene Gesellschaft der ganz eigenen Art.

Doch was passiert, wenn jemand von außen ins Innere einer Insel vordringt? Wenn die Regelwerke durcheinandergeraten? Wenn sie gestört werden und es neuen Input gibt? Und was passiert, wenn wir schließlich von innen versuchen, sie zu verändern? Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie? In der Stückentwicklung insel [innen] begibt sich das Bürgertheater der Badischen Landesbühne auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen.

Am Anfang steht die Innenansicht einer Insel. Eines Mikrokosmos. Einer eingeschworenen Gemeinschaft. In der alles den immer selben Gang geht. Eines Morgens strandet ein Fremder auf der Insel. Die Frage, was jetzt zu tun sei, beginnt langsam aber sicher die Inselgesellschaft zu spalten.

Die Premiere ist am 5. Mai um 19.30 Uhr im Hexagon. Weitere Vorstellungen sind am 6., 11. und 12. Mai vorgesehen. Karten gibt es unter 07251 72723 oder per E-Mail an ticket@dieblb.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen