Anzeige

Jetzt vom aufsteigenden Cannabismarkt profitieren
We Grow for You - Cannergrow

Cannergrow stellt höchste Qualität an erste Stelle, um seine Kunden zufrieden zu stellen
  • Cannergrow stellt höchste Qualität an erste Stelle, um seine Kunden zufrieden zu stellen
  • Foto: Cannergrow
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Bruchmühlbach-Miesau. Der Cannabismarkt entwickelt sich immer schneller. Uruguay hat als erstes Land Cannabis vollständig legalisiert. Nach der Legalisierung in Kalifornien und Kanada breitete sich die Welle nach Europa aus, wo die Schweiz heute Vorreiter ist. Das Projekt Cannergrow kombiniert professionellen Anbau mit einer einfach zu bedienenden Kunden-End-Web-Schnittstelle. Es bietet den ersten und bisher einzigen Pflanzen-Growing-Service in der gesamten Cannabisbranche an.

Cannergrow stellt höchste Qualität an erste Stelle, um seine Kunden zufrieden zu stellen. Um diese Zufriedenheit gewährleisten zu können, hält sich Cannergrow strikt an die Schweizer Qualitätsstandards und setzt gleichzeitig neue Maßstäbe in der Cannabisbranche. Mit Standorten in verschiedenen Ländern agiert Cannergrow international und nutzt die unterschiedlichen Vorschriften und Gesetze der jeweiligen Länder.

“Die Kunden können sich hier einen oder mehrere lebenslange Stellplätze für eine Cannabispflanze kaufen und das Unternehmen Cannerald kümmert sich um den Rest”, erklärt Adam Kleszcz. “Nicht nur, dass das Unternehmen an sich kontinuierlich wächst, sondern auch die in der Schweiz ansässigen Pflanzen. Bei jeder Ernte - etwa fünf Mal im Jahr – erhält man 50 Prozent vom gesamten Ertrag der Blüten. So zahlt sich der Stellplatz mit der Zeit quasi von alleine ab und der Kunde generiert ein stabiles passives Einkommen im weltweit aufsteigenden Cannabismarkt. Den Gewinn kann man sich auf sein Konto auszahlen lassen oder dafür Produkte im Shop kaufen, wie etwa Öle oder Blüten. Die Produkte kann man sich ganz einfach und legal nach Hause schicken lassen. Gerne kann die Anlage auch jederzeit persönlich besucht werden. Der Kunde ist vertraglich abgesichert, inklusive Allianz-Versicherung”, erklärt Adam Kleszcz.

“Es sei noch erwähnt, dass selbst der Deutsche Verbraucherschutz schon über uns geschrieben hat (https://verbraucherschutz.de/cannerald-ch-die-innovative-cannabis-revolution-aus-der-schweiz/). Wer sich jetzt kostenlos bei Cannergrow registriert, kann legal vom weltweit einzigartigen Cannabis-Unternehmen profitieren. Für weitere Fragen stehe ich natürlich gerne jederzeit zur Verfügung”, so Adam Kleszcz.ps

Weitere Informationen:

https://m.youtube.com/watch?v=GS29XEAePtQ
https://www.youtube.com/watch?v=5TGwbBzQJv4&ab_channel=Cannerald
www.cannergrow.com/r/OWOJQC

Kontakt:
Adam Kleszcz
Kaiserstraße 109A
66892 Bruchmühlbach-Miesau
Telefon: 0179 6496045

Autor:

CBD K TOWN Adam Kleszcz aus Bruchmühlbach-Miesau

Kaiserstr. 109 A, 66892 Bruchmühlbach-Miesau
+49 179 6496045
cbdktown@gmx.de
Webseite von CBD K TOWN Adam Kleszcz
CBD K TOWN Adam Kleszcz auf Facebook
CBD K TOWN Adam Kleszcz auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen