„Gewerbe & Kultour“ zeigt Vielfalt der Verbandsgemeinde
Auf Entdeckungstour in Bruchmühlbach-Miesau

An acht Stationen konnte man Vieles entdecken oder einfach nur entspannt das kulinarische Angebot genießen
2Bilder
  • An acht Stationen konnte man Vieles entdecken oder einfach nur entspannt das kulinarische Angebot genießen
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Bruchmühlbach-Miesau. Am Sonntag, 9. September, zeigte die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau ihre Vielfalt bei der dritten Auflage von „Gewerbe & Kultour“.

Der Gewerbering und die Verbandsgemeinde hatten zu dieser besonderen Entdeckungstour eingeladen, bei der man an acht Stationen die Gelegenheit hatte, die Verbandsgemeinde einmal auf ganz besondere Weise zu erleben. Gewerbetreibende, Kirchengemeinden, Vereine und private Aussteller zeigten ihre Angebote. Kulinarisches, Kulturelles und Handwerkliches stand auf dem Programm.
So konnten man beispielsweise liebevolle Handarbeiten entdecken, einem Imker bei der Arbeit über die Schulter schauen oder einen Einblick in die moderne Landwirtschaft erhalten. Auch Museen und örtliche Sehenswürdigkeiten waren an diesem Tag in Verbindung mit verschiedenen Führungen und Wanderungen geöffnet. Zusätzlich hatte die Geschäftswelt zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.
Das Besondere: Ein Oldtimerbus transportierte die Besucher kostenlos von Station zu Station und auch ein Kleinbus der Verbandsgemeinde und der Bürgerbus der AWO waren im Einsatz.
So war die Veranstaltung „Gewerbe & Kultour“ wieder ein voller Erfolg, denn das Konzept schafft es, die einzelnen Ortsgemeinden auf ganz eigene Art zu verbinden und zu zeigen, wie viel die ganze Verbandsgemeinde zu bieten hat. Nicht nur für Besucher, sondern auch für Einheimische eine tolle Gelegenheit, seine Heimat einmal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. sw

An acht Stationen konnte man Vieles entdecken oder einfach nur entspannt das kulinarische Angebot genießen
Viele liebevoll dekorierte Stände, wie der der AWO-Wäschekammer, luden zum Stöbern ein  FOTOS (2): Walter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen