Konzert in der protestantischen Kirche Miesau
Raritäten des Barock

Bruchmühlbach-Miesau. Mit Raritäten des Barock tritt das Ensemble „camerata musici con medici“ am Sonntag, 17. Februar, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche Miesau auf.
Das seit über zehn Jahren bestehende Ensemble „camerata musici con medici“ setzt sich aus Musikern und musizierenden Medizinern zusammen, die sich der Aufführung barocker Werke verschrieben haben.
In wechselnder Besetzung lädt das Ensemble regelmäßig zu Konzerten im Saarland und der angrenzenden Pfalz ein, um jeweils einen berühmten Komponisten in den Mittelpunkt zu stellen. Nach Konzerten mit Bach, Händel, Vivaldi und Telemann haben sich die Musiker dieses Jahr die eher selten gespielten Werke des Barock vorgenommen. Dazu wurde die in Frankfurt lebende Blockflötistin und Medizinerin Corin Hild eingeladen.
Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten des Orgelbauvereins Miesau e.V. sind willkommen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen