Festprogramm mit Public Viewing beim Cäcilienverein
Wein- und Musikfest im historischen Pfarrhof Zeiskam

Immer gut besucht und äußerst beliebt: Das Musik- und Weinfest in Zeiskam.
  • Immer gut besucht und äußerst beliebt: Das Musik- und Weinfest in Zeiskam.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Zeiskam. Zu seinem traditionellen und weit über die Grenzen von Zeiskam hinaus beliebten Wein- und Musikfest, das vom 22. bis 24. Juni stattfindet, lädt der Cäcilienverein in den stimmungsvollen „Historischen Pfarrhof“ ein.

Insgesamt sieben Musikkapellen spielen über die drei Tage auf. Dabei werden die Musikvereine dem Publikum neben klassischer Blasmusik auch Schlager sowie Melodien aus Film- und Welthits präsentieren und so rundum für gute Stimmung sorgen. Auch an die Fußballfans wurde gedacht. So findet am Samstag, 23. Juni,   wegen der Fußballweltmeisterschaft ein „Public Viewing“ im Pfarrhof statt. Das um 20 Uhr stattfindende Spiel von Deutschland gegen Schweden wird auf einer Großleinwand übertragen und für zusätzliche Stimmung sorgen. Zur Unterhaltung spielen ab 18.30 Uhr die „Roten Husaren“ aus Rülzheim auf. Am Freitag 22. Juni treten, ebenfalls ab 18.30 Uhr, die Musikvereine Hagenbach und Hördt auf, während es am Sonntag, 24. Juni bereits ab 11.30 Uhr los geht. Folgende Kapellen haben ihre Teilnahme zugesagt: MV Wiblingen, Lingenfelder Dorfmusikanten, MV Leimersheim und MV Rülzheim.
Selbstverständlich werden an allen Tagen neben musikalischen Highlights auch abwechslungsreiche, vielseitige kulinarische Leckerbissen und Genüsse aus der regionalen Küche angeboten. Dieses Jahr neu und wieder ein Gourmet-Essen: Gefüllte Kalbsröllchen mit Steinpilze und Pesto an leichter Pfefferrahmsoße mit Spätzle und Salat. Kaffee und Kuchen in der Cafeteria der „Zehntscheune“ runden das kulinarische Angebot ab. Für die kleinen Gäste wird am Sonntagnachmittag um 14 Uhr ein Kinderprogramm mit verschiedenen Spielestationen im angrenzenden Pfarrgarten angeboten.
Für die Cafeteria bittet der Cäcilienverein um Kuchenspenden, um wiederum eine reichliche Auswahl an selbst gebackenen Spezialitäten anbieten zu können. Spender können sich bei Sonja Thines melden (Telefon 06347-8005) oder die Kuchen während der drei Festtage im Pfarrhof abgeben.
Am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21 Juni, finden jeweils ab 17 Uhr Arbeitseinsätze im Pfarrhof statt. Um zahlreiche Mithilfe wird gebeten. Bei dieser Gelegenheit weist der Musikverein darauf hin, dass wegen der Festlichkeiten im „Historischen Pfarrhof“ aus Sicherheitsgründen am Samstag und Sonntag eine Straßensperrung aufgestellt. Diese befindet sich zwischen der katholischen Kirche in Richtung Pfarrhof und der Ecke Kronstraße / Raiffeisenstraße. Die Durchfahrt für Anlieger ist frei.
Um die Besucher des Wein- und Musikfestes willkommen zu heißen, wird die Zeiskamer Bevölkerung gebeten, ihre Häuser während der Festtage zu beflaggen. mg

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen