Paten für Figuren in Bellheim gesucht
Innenrenovierung der St. Nikolaus-Kirche schreitet voran

Ein Teil der Heiligenfiguren, für die noch Paten gesucht werden.
  • Ein Teil der Heiligenfiguren, für die noch Paten gesucht werden.
  • Foto: Gadinger
  • hochgeladen von Julia Lutz

Bellheim. Die Renovierungsarbeiten im Innern der Pfarrkirche St. Nikolaus befinden sich voll und ganz im vorgegebenen Zeitplan. So sind nicht nur die Verpressungs- und Vernadelungsarbeiten durch die Firma Bbr-Bausanierungen GmbH aus Eppelborn, sondern auch die Malerarbeiten an Decken und Wänden im Chor und im Kirchenschiff, die von der Johann Kallinger aus Hofkirchen ausgeführt wurden, weitestgehend abgeschlossen.
Neben den statischen Sanierungs- und Malerarbeiten erfolgte an mehreren Fenstern, insbesondere im Chorraum, ein Steinaustausch der Seiten- und Mittelrippen sowie an den Vierungen. Mit diesen Arbeiten, die ebenfalls abgeschlossen sind, wurde der Steinmetz Burghard Knauf aus Schweighofen beauftragt, während die zuvor ausgebauten Glasfenster im Chorraum durch die Firma Eugen Krumholz aus Bad Bergzabern überholt und wieder fachgerecht eingebaut wurden. Derzeit wird das Innengerüst durch die Fa. Benoit GmbH aus Dellfeld wieder abgebaut. Vorbereitet werden zur Zeit die Arbeiten an der Heizungsanlage sowie noch durchzuführende Elektroarbeiten. Der Fußboden unter den Sitzbänken muss noch abgeschliffen werden. Anstrich- und Bodenbelagsarbeiten in der Sakristei und weitere Kleinteilarbeiten stehen ebenfalls noch aus. Derzeit stehen die Reinigungs- und Renovierungsarbeiten der Heiligenfiguren, des Hochaltars und des Marienaltars sowie der einzelnen Kreuzwegstationen an. Dabei fallen Kosten von ca. 400 Euro je Figur bzw. Kreuzwegstation gerechnet an. Hierfür werden noch Paten gesucht, die sich bereit erklären, die Kosten oder einen Teil der Kosten für eine Figur oder einer Kreuzwegstation zu übernehmen.
Für folgende Figuren können zum Beispiel noch Patenschaften übernommen werden: Christus an der Rast , Heiliger Georg , die Herz-Jesu-Statue, Heilige Immaculata, Heiliger Aloisius, Heiliger Franziskus, Heiliger Antonius mit Kind, Heiliger Johannes sowie Petrus und die Evangelisten Markus, Lukas, Johannes und Matthäus.
Auch die Kreuzigungsgruppe und weitere Figuren am Hochaltar stehen für Patenschaften zur Verfügung. Selbstverständlich werden auch allgemeine Spenden gerne entgegen genommen.
Pfarrer Thomas Buchert hofft, weitere Spender zu finden, um eine weitere Kreditaufnahme zu vermeiden. Er sagt schon jetzt auf diesem Wege allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“. mg
Info
Folgende Spendenkonten wurden eingerichtet:
Katholische Kirchenstiftung St. Nikolaus Bellheim
„Kirchenrenovierung“ Sparkasse Ger-Kandel – IBAN: DE81 5485 1440 0021 0208 96
VR Bank Südpfalz - IBAN: DE46 5486 2500 0000 5555 92

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen