Dr. Rainer Fang verstorben
Bellheimer "Nikolaus" verstorben

Bellheim - Dr. Rainer Fang, Facharzt für Allgemeinmedizin und Gynäkologie in Bellheim, ist verstorben. Neben seinem Hauptberuf als Arzt kennen ihn viele Bellheimer als liebenswürdiger Nikolaus auf dem Bellheimer Nikolausmarkt. Besonders seit dem Umzug rückte er in den Mittelpunkt des Geschehens im Spiegelbachpark. Mit seiner liebenswürdigen Art zauberte er den Kindern stets am zweiten Adventswochenende ein Zaubern ins Gesicht und harrte in seinem Schlitten aus. Ohne ihn würde so manches Kind in Bellheim nicht mehr an den Nikolaus und seine Legende glauben.

Fang ist  Jahrgang 1947, verheiratet und hat drei Kinder. Nach einem Studium der Medizin in Heidelberg führte ihn seine Ausbildung nach Bad Dürkheim und nach Landau. 

Die Beisetzung findet am 14. August 2019 um 14 Uhr auf dem Waldfriedhof in Bellheim statt.

Freuen würde sich die Familie über eine Spende an das Kinderhospiz Sterntaler
IBAN: DE19 4306 0967 6026 34 7800 - Kennwort: Nikolaus

Auf Wunsch der Familie habe ich das Foto entfernt

Autor:

Heike Reutter aus Wochenblatt Rülzheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.