Unfall an Einmündung Schulstraße/Schubertstraße
Vorfahrt in Bellheim missachtet - 15.000 Euro Schaden

Bellheim. Eine verletzte Person und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 12.15 Uhr an der Einmündung Schulstraße/Schubertstraße in Bellheim. Eine 28-jährige Autofahrerin hatte die Vorfahrt "rechts vor links" missachtet und den Verkehrsunfall verursacht. Die Unfallgegnerin klagte nach dem Zusammenstoß über Kopfschmerzen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf zirka  15.000 beziffert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen